Umgang mit Stress

Kinder, Jugendliche und Lehrkräfte verbringen einen Großteil des Tages in der Schule. Der immer stärker werdende Leistungsdruck und die Angst zu versagen lassen Schüler und Lehrer psychisch und körperlich erkranken. Gründe sind z. B. Vorträge, Hausaufgaben, Klausuren und außerschulische Verpflichungen, die den Schultag oftmals um einige Stunden verlängern. Wir haben hilfreiche Tipps für Sie mit denen Sie der Ellenbogengesellschaft die Stirn bieten und Stress gleichzeitig reduzieren können.