Einstieg in den Informatikunterricht

Im Informatikunterricht erlernen die Schülerinnen und Schüler die Grundlagen der Informationstechnologie, der elektronischen Datenverarbeitung und den sachgemäßen Umgang mit den digitalen Medien. Informatik ist heute fast überall präsent. An Computern und Laptops, Smartphones, Tablets, Autos, Spielkonsolen oder modernen Smart-TVs. In einer durch Informatiksysteme geprägten Welt ist die Beherrschung von Informatikmethoden und -werkzeugen zur Grundvorraussetzung in vielen Berufsfeldern geworden.

Der Calliope mini wird für den Einsatz bei der „Topfpflanzen-Rettungsaktion“ programmiert.
Der Calliope mini wird für den Einsatz bei der „Topfpflanzen-Rettungsaktion“ programmiert. Foto: © Jürgen Luga