Verantwortungsbewusstes Handeln

Der Kompetenzbereich "Medienkompetenz" befähigt Kinder und Jugendliche dazu, Medien selbstbestimmt, verantwortungsbewusst und kritisch, aber auch kreativ zu nutzen. Dazu gehört auch das Wissen über eine vertrauenswürdige Informationsbeschaffung oder das Hinterfragen des eigenen Medienkonsums.


Ein Junge spielt an seinem Handy.
Foto: Free-Photos/Pixabay
Handy-Regeln gemeinsam finden Wenn es im Ranzen klingelt

Zum Schulstart hatten viele Eltern überlegt, ob sie ihrem Nachwuchs ein Handy zulegen. In jeder zehnten Schultüte lag sogar eines, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Am besten begleiten Eltern ihr Kind in der „Handy-Welt“, sollten aber auch die Gepflogenheiten in der Schule beachten: Das empfiehlt der Medienratgeber„SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“, auf den Sie als Lehrer/in die Eltern hinweisen können.