• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Differenzierung und Heterogenität

Differenzierung und Heterogenität

Schule und Unterricht haben heute die Aufgabe, alle Schülerinnen und Schüler zu fördern und ihnen gleiche Bildungschancen zu eröffnen. Was so gut und richtig klingt, stellt in der Praxis eine der größten Herausforderungen dar. Denn die Vielfalt der Schüler stellt hohe Anforderungen vor allem an die fachliche, didaktische und soziale Kompetenz der Lehrerinnen und Lehrer.

Heterogene Lerngruppen sind längst kein Spezifikum  mehr von Grund- und Gesamtschulen. Auch in den ursprünglich auf Leistungshomogenität ausgerichteten Gymnasien gibt es zunehmend Schülerinnen und Schüler, die sehr unterschiedliche Voraussetzungen mitbringen. Diese beschränken sich nicht nur auf intellektuelle Fähigkeiten und Lerntempo, sondern sind u.a. auch geprägt vom sozialen und kulturellen Hintergrund, vom Geschlecht, von muttersprachlichen Voraussetzungen, von Interessen und Begabungen.

Die Individualisierung von Lehr- und Lernformen ist deshalb unabdingbar, wenn Kinder und Jugendliche von ihren Lernständen abgeholt und ein an ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten angepasstes Lernen ermöglicht werden soll. Individualisierter Unterricht ist kein festgelegtes Konzept, sondern ein Unterrichtsprinzip, in das ganz verschiedene Aspekte einfließen können: methodische, organisatorische, zeitliche, mediale, atmosphärische …  Allen gemein ist, dass sie differenziert auf die einzelnen Schüler/Schülergruppen abgestimmt sind.

Unterrichtliche Differenzierungsangebote gewinnen aktuell weiter an Bedeutung, da die Bundesländer jetzt gefordert sind, Artikel 24 „Inklusive Bildung“ der UN-Behindertenrechtskonvention umzusetzen.  Inklusion  zielt dabei nicht nur auf das Recht von Schülern mit Behinderung auf ein Lernen in einer wohnortnahen Regelschule, sondern forciert den oben genannten Anspruch, allen Schülerinnen und Schülern gerecht zu werden.

Artikel in der Kategorie Differenzierung und Heterogenität

(11)

Diversität und Heterogenität

Unterricht Chemie Nr. 135/2013

Erscheinungsdatum: 2013 | Medienart: Zeitschrift

Die vielfältigen Entwicklungen in unserer Gesellschaft (Globalisierung, Migration, demographischer Wandel, Wertewandel) sowie die Gründung von Gemeinschaftsschulen bewirken in Schulen eine zunehmende Vielfalt an Identität, Lebenslagen und Lernvoraussetzungen. Die ausgewählten Beispiele zeigen Möglichkeiten auf, wie Sie mit dieser Vielfalt im Chemieunterricht umgehen können.

Mehr erfahren
Preis: 17,50 € *

Whiteboard und Tablet / Inklusion

Die Grundschulzeitschrift Nr. 275/276 2014

Erscheinungsdatum: 2014 | Medienart: Zeitschrift

Alles neu, alles digital, alles gut? Die technologischen Rahmenbedingungen an Grundschulen entwickeln sich nicht besonders positiv. Whiteboards und Tablets gehören längst noch nicht zum alltäglichen Methodenrepertoire. Es fehlt an didaktisch und unterrichtsmethodisch begründeten Konzepten. Hierzu wollen wir im Thementeil "GUTER UNTERRICHT" Anregungen geben, aber auch auf Herausforderungen hinweisen.

Mehr erfahren
Preis: 30,00 € *

Lernschwierigkeiten

Unterricht Englisch Nr. 119/2012

Erscheinungsdatum: 2012 | Medienart: Zeitschrift

Lernschwierigkeiten können Schülerinnen und Schüler aller Schulformen beeinträchtigen. Betroffenen Jugendlichen fällt es im Vergleich zu Gleichaltrigen schwer, Wissensinhalte zu erkennen, verstehen und anwenden.

 

Mehr erfahren
Preis: 17,50 € *

Behinderung: inklusiv

Grundschule Religion Nr. 42/2013

Erscheinungsdatum: 2013 | Medienart: Zeitschrift

In vielen Geschichten der Bibel spielen Menschen mit Behinderungen eine Rolle, häufig erzählen sie Typisches von den Beziehungen der Menschen untereinander und zu Gott. Wer sich mit Kindern diese Erzählungen vornimmt, bekommt Fragen gestellt: Warum hat Gott Menschen mit Behinderungen gemacht? Warum werden nicht alle geheilt, die an Jesus glauben? Sind Krankheiten und Behinderungen etwa eine Strafe Gottes?

Mehr erfahren
Preis: 23,00 € *

Alle gleich – alle unterschiedlich!

Zum Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht

Erscheinungsdatum: 2010 | Medienart: Fachbuch

Vielfalt als Chance

Die unterschiedlichen Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler und der Umgang damit stellen seit jeher eine Herausforderung für Schule und Unterricht dar.

Mehr erfahren
Preis: 29,95 €

Individualisiertes Lernen

Unterricht Französisch Nr. 128/2014

Erscheinungsdatum: 2014 | Medienart: Zeitschrift

Der Umgang mit heterogenen Lerngruppen gehört zu den zentralen Herausforderungen des Unterrichts. Immer wieder fragen sich Lehrkräfte, mit welchen Inhalten und Methoden sie den unterschiedlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten ihrer Schülerinnen und Schüler am besten gerecht werden. Diese Ausgabe zeigt, wie individualisiertes Lernen bei der Entwicklung und Förderung der sprachlichen Kompetenzen gelingen kann.

Mehr erfahren
Preis: 17,50 € *

Heterogenität im Sprachlichen Anfangsunterricht

Von der Diagnose bis zur Unterrichtsgestaltung

Erscheinungsdatum: 2015 | Medienart: Fachbuch

Integrativer Sprachunterricht in heterogenen Lerngruppen

Mit welchen Voraussetzungen kommen Kinder in die Schule? Mit welchen Methoden können Lehrkräfte sprachliches Können erfassen und fördern? Wie können inklusive Lernsettings lernförderlich gestaltet werden? Diese und weitere Fragen beantwortet die erfahrene Deutschdidaktikerin Anja Wildemann in dem vorliegenden Praxisband.

Mehr erfahren
Preis: 24,95 €

Ablösung vom zählenden Rechnen

Fördereinheiten für heterogene Lerngruppen

Erscheinungsdatum: 2013 | Medienart: Fachbuch

Mathematische Fördereinheiten für alle Kinder Ihrer Klasse

Für Kinder mit Rechenschwierigkeiten stellt die Ablösung vom zählenden Rechnen einen entscheidenden Schritt für ein erfolgreiches Mathematiklernen dar. Doch wie kann dies wirkungsvoll im regulären Unterricht gelingen? Wie können tägliche Gelegenheiten und Anregungen geschaffen werden, damit Ihre Kinder anstelle des isolierten Zählens eigene Ideen des flexiblen Rechnens auf der Basis fundierter Zahl- und Operationsvorstellungen entwickeln?

Mehr erfahren
Preis: 26,95 €

Natürliche Differenzierung im Mathematikunterricht

Konzepte und Praxisbeispiele aus der Grundschule

Erscheinungsdatum: 2014 | Medienart: Fachbuch

Fachdidaktische Konzepte für heterogene Lerngruppen

Der Mathematikunterricht in der Grundschule hat durch die länderübergreifenden Bildungsstandards einen formalen Orientierungsrahmen erhalten, der substanzielles Lernen für alle Kinder fordert. In Verbindung mit Konzepten wie dem jahrgangsübergreifenden Lernen oder der Inklusion erweisen sich diese Formen eines zeitgemäßen Mathematikunterrichts als durchaus anspruchsvolles Unterfangen.

Mehr erfahren
Preis: 26,95 €

I can make it!

Englischunterricht für Schülerinnen und Schüler mit Lernschwierigkeiten

Erscheinungsdatum: 2013 | Medienart: Fachbuch

Lernerfolge für alle SchülerInnen ermöglichen

Wenn es darum geht, allen SchülerInnen berufliche Zukunftsperspektiven zu eröffnen, gilt fremdsprachliche Kommunikation als eine der zentralen Schlüsselqualifikationen. Obwohl die Fachdidaktik Vorstellungen von einem effektiven Unterricht für alle Jahrgangsstufen und in allen Schulformen entwickelt hat, zeigt sich dennoch, dass diese vorrangig auf die "funktionierenden" Lernenden ausgerichtet sind. Außenvor bleiben häufig diejenigen SchülerInnen, die beim Fremdsprachenlernen erhebliche Lernschwierigkeiten zeigen.

Mehr erfahren
Preis: 25,95 €

Vielfalt gestalten: Differenzierung im Spanischunterricht

Eine Selbststudieneinheit

Erscheinungsdatum: 2014 | Medienart: Fachbuch

Unterrichten in heterogenen Lerngruppen

Lerngruppen in der Schule sind immer heterogen. Die Konsequenzen für den Unterricht sind Differenzierung und Individualisierung. Diese Einsicht ist keineswegs neu. Doch durch aktuelle Veränderungen im Schulsystem ist diese Offensichtlichkeit wieder verstärkt ins pädagogische Bewusstsein gerückt und damit auch die zentrale Frage: Wie können gut nutzbare Spielräume für differenziertes Unterrichtshandeln aussehen?

Mehr erfahren
Preis: 19,95 €

* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.