• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Digitale Medien

Digitale Medien

Unterrichten mit digitalen Medien

Digitale Medien durchdringen die Freizeit- und Arbeitswelt. Anders ist die Situation in Schule und Unterricht. Manche Schulen richten Notebook- oder Tablet-Klassen, andere haben interaktive Whiteboards in jedes Klassenzimmer gestellt, wieder andere haben einen Computerraum. Insgesamt nutzen Lehrerinnen und Lehrer digitale Medien im Unterricht eher zurückhaltend, Ausnahmen bestätigen die Regel.

Dies hat zwei Gründe: Zum einen ist es schlicht und einfach fehlende oder veraltete Technik, zum anderen fehlende Praxis. Der Aufwand für die Einarbeitung scheint vielen Lehrkräften angesichts des vermuteten Mehrwerts zu hoch. Infolgedessen folgt die digitale Schul-Entwicklung nur schleppend "dem Rest der Welt". Die Verfechter des digitalen Lernens prangern die veraltete Buch-Schule an, die Skeptiker halten dagegen, dass das mediale Feuerwerk nichts bringe. Wer hat nun Recht?

Fest steht: Der Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler ist nicht zwingend an den Einsatz einer bestimmten Medienart gebunden, denn Unterrichtsqualität wird von einem komplexen Faktorengefüge bestimmt. Eine monokausale Herleitung guten Unterrichts aus digitalen Medien ist nicht haltbar. Sicher ist aber auch: Der Einsatz neuer Technik birgt zusätzliche Lernchancen, etwa für die Anschaulichkeit des Wasserkreislaufs durch bewegte Bilder oder die Förderung selbstgesteuerten Lernens mithilfe von Lernplattformen. Wer dies realistisch und mit Augenmaß nutzt, wird sicher mit Motivation und Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler belohnt.

Artikel in der Kategorie Digitale Medien

(22)

Digitale Medien

Die Grundschulzeitschrift Nr. 251/2012

Erscheinungsdatum: 2012 | Medienart: Zeitschrift

Diese Ausgabe von Die Grundschulzeitschrift unterstützt Sie dabei, fit zu werden im Umgang mit dem Computer und dem Internet, dem Einsatz der Kamera im Unterricht, dem Erstellen einer eigenen Klassenhomepage, dem Schreiben von Beiträgen für die Homepage der Schule – und das von Anfang an.

Mehr erfahren
Preis: 15,00 € *

Schreiben in medialen Umgebungen

Deutsch 5–10 Nr. 24/2010

Erscheinungsdatum: 2010 | Medienart: Zeitschrift

Längst schon erweitert das Internet das Lese-Angebot. Zudem bietet das Netz zahlreiche und reizvolle Möglichkeiten zum Schreiben – vom Verfassen eines Sachtextes in Form eines Wikis bis zum Blog, in dem Texte, Bilder, Filme und Töne hochgeladen und die Produkte von allen gemeinsam diskutiert werden können.

Mehr erfahren
Preis: 34,90 € *

Kinder & Medien

Was Erwachsene wissen sollten

Erscheinungsdatum: 2012 | Medienart: Fachbuch

Chancen und Risiken der frühen Mediennutzung

Kindheit ist heute ohne die Einflüsse von Medien nicht mehr umfassend zu verstehen. Schon früh besitzen Kinder eigene Medien und wachsen mit medialen Figuren wie Heidi, Wickie oder den Star Wars-Figuren auf. Längst sind dabei auch die pädagogischen Einrichtungen wie Kindergarten und Grundschule von den Einflüssen der Medien betroffen. So wollen ErzieherInnen und LehrerInnen z.B. die Bedeutung der Medien für die Lebenswelt ihrer Kindern verstehen. Aber auch die Bildungs- und Lehrpläne fordern die Vermittlung von Medienkompetenz.

Mehr erfahren
Preis: 24,95 €

Interaktive Whiteboards im Unterricht richtig einsetzen

Anregungen und Beispiele für die Praxis

Erscheinungsdatum: 2014 | Medienart: Sonderprodukt

Elektronische Zaubertafel oder technische Spielerei? Seit einiger Zeit haben interaktive Whiteboards einen festen Platz in vielen Schulen und wecken neue Hoffnungen für die Entwicklung von Schule und Unterricht. Aber was bringen sie wirklich für die tägliche Praxis? Wie und wann können sie eingesetzt werden? Welche Vor- und Nachteile haben sie?

Mehr erfahren
Preis: 22,90 € *

Digitale Medien

gruppe & spiel Nr. 3/2011

Erscheinungsdatum: 2011 | Medienart: Zeitschrift

Handys und Digital-Kameras sind aus unserer Lebenswelt nicht mehr wegzudenken. Für fast jeden sind sie zugänglich, die meisten Kinder und Jugendlichen bedienen und nutzen sie selbstverständlich. Kann man sie auch in pädagogischen Situationen sinnvoll einsetzen?

Mehr erfahren
Preis: 17,50 € *

Kreativ mit Handy, Tablets und Digicam

gruppe & spiel Nr. 3/2014

Erscheinungsdatum: 2014 | Medienart: Zeitschrift

Im digitalen Zeitalter längst angekommen, heißt es auch für pädagogische Fachkräfte mit den ständigen Neuerungen Schritt zu halten. Dafür sind fundierte Informationen über Sinn und Nutzen der zahllosen Apps und Programme für Handy, Tablets und Digicams hilfreich.

Mehr erfahren
Preis: 17,50 € *

Mobiles lernen

Computer + Unterricht Nr. 97/2015

Erscheinungsdatum: 2015 | Medienart: Zeitschrift

Die meisten Jugendlichen und auch schon viele Kinder verfügen heutzutage über ein Smartphone und nutzen dieses im Alltag für vielfältige Zwecke. Die Verbreitung dieser mobilen Medien ist für Schulen nicht nur eine Herausforderung, sondern bietet auch große Chancen: Denn die mobilen Geräte lassen sich in allen Fächern und mit unterschiedlichsten pädagogischen Zielsetzungen für das Lernen nutzen. Wie, das zeigt Ihnen diesesd Heft.

Mehr erfahren
Preis: 18,50 € *

Digitale Medien

geographie heute Nr. 303/2012

Erscheinungsdatum: 2012 | Medienart: Zeitschrift

Smartphones, Tablets und Computer – digitale Medien – sind allgegenwärtig. Vor allem für Kinder und Jugendliche sind sie ein fester Bestandteil ihrer Alltagswelt geworden. Auch in den Schulen haben digitale Medien verstärkt Einzug gehalten.

Mehr erfahren
Preis: 29,80 € *

Digitale Medien

Der Altsprachliche Unterricht Nr. 3/2016

Erscheinungsdatum: 2016 | Medienart: Zeitschrift

Die Medienkompetenz der Schüler zu fördern, ist ein Auftrag der Schule. Zum Selbstzweck sollen Medien im Unterricht nicht eingesetzt werden, auch sind sie kein universales Wundermittel. Als Werkzeuge an bestimmten Stellen eingesetzt können sie aber viele neue Möglichkeiten eröffnen – auch im altsprachlichen Unterricht. 

Mehr erfahren
Preis: 17,50 € *

Digital Classroom – Mit Special Bob Dylan

Unterricht Englisch Nr. 144/2016

Erscheinungsdatum: 2016 | Medienart: Zeitschrift

Seit Internet, Computer, Smartphone & Co immer und überall für jeden verfügbar sind, haben sich auch Unterrichtsprozesse gewandelt: Besonders eigens für Bildungszwecke entwickelte Programme (Edu Apps) für mobile Endgeräte können Lernprozesse in einer Art und Weise unterstützen, die traditionelle Lernmedien nicht bieten Jedoch müssen sie funktional in ein blended learning-Konzept eingebunden sein, das die Arbeit der Lernenden in Präsenzphasen und in der face to face-Interaktion mit derjenigen im virtuellen Raum verbindet. Auch das Lernen im digitalen Klassenzimmer muss von authentischen und herausfordernden Aufgaben angeleitet sein, für die dieselben Gütekriterien wie für Aufgaben aus analogen Lernkontexten gelten. 

Mehr erfahren
Preis: 17,50 € *

Digitale Werkzeuge

Unterricht Chemie Nr. 145/2015

Erscheinungsdatum: 2015 | Medienart: Zeitschrift

Mobile digitale Geräte wie Smartphones und Tablets gehören heute selbstverständlich zum Alltag von Schülerinnen und Schülern. Dass digitale Medien auch für die Gestaltung des Chemieunterrichts genutzt werden und dort eine echte Bereicherung sein können, zeigen die Beispiele in diesem Themenheft.

Mehr erfahren
Preis: 17,50 € *

Historisches Lernen mit digitalen Medien

Geschichte lernen Nr. 159/160 2014

Erscheinungsdatum: 2014 | Medienart: Zeitschrift

Der Einsatz digitaler Medien integriert die Lebenswelt der Lernenden in den Geschichtsunterricht und kann dazu beitragen, dass Schülerinnen und Schüler mediale Angebote reflektierter nutzen. Er sollte jedoch in erster Linie gezielt historisches Lernen fördern. Dieses Doppelheft zeigt, wie mit digitalen Medien historische Kompetenzen erlangt und erweitert werden können.

Mehr erfahren
Preis: 35,00 € *

Seite:
  1. 1
  2. 2
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.