• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Unterrichtsausfall

Lernende Schule Nr. 25/2004

Bestellnummer: 537025
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: März 2004
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule, Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Schulentwicklung
Preis: 22,50 € *
Preis22,50 €
Sie haben bereits ein Abonnement des Friedrich Verlages? Ja, dann genießen Sie unsere ermäßigten Preise ...
... für Abonnenten:16,90 €
... für Referendare:11,83 €
Alle Preise anzeigen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Editorial REINHOLD MILLER PRAXIS Unterrichtsausfall Fakten, Einschätzungen, Konsequenzen
REINHOLD MILLER

Botschaften von Lehrer/innen
REINHOLD MILLER

"Ich könnt´ ja was Wichtiges oder Lustiges verpassen"
Gespräche mit Schüler/innen
HEDWIG HUSCHITT

Schule und Unterrichtsausfall aus Schülersicht
REINHOLD MILLER

Projekt Erweiterte Selbstständigkeit an Schulen in Rheinland-Pfalz (PES)
Neuer Umgang mit Vertretungssituationen
CHRISTA KESSLER

Im Team vertreten
ANNE RATZKI

Beiderseits des Ganges
Vom Vertretungs-Chaos zum Vertretungs-Konzept
THOMAS KLAFFKE

Wenn bei uns Unterricht ausfällt, wird trotzdem gelernt
Streiflichter aus einer etwas anderen Schule
GERHARD LÖW GRUNDSÄTZLICHES UND STRITTIGES Unterrichtsausfall zwischen sinnvoller Begründung und alarmierender Botschaft
REINHOLD MILLER

"Nicht wirklich gebraucht zu werden ¨"
Versuch einer Analyse
N. M., ABITURIENT 2003

"Don´t talk, act!"
Eine Antwort auf N. M.
R. S., GYMNASIALLEHRER

"Alleingelassen! ? Und was bleibt?"
Lehrerinnen geben Einblick

Sich selbst "gebraucht machen"
Das "Unternehmen Schule" ? eine Vison
PHILIPP GRAMMES, ABITURIENT 1998

"Unterricht ist geschuldete Leistung"
Unterrichtsausfall aus Elternsicht
URSULA DUPPEL-BRETH

Zwischen Emotionalität und Versachlichung
Krankheitsbedingter Unterrichtsausfall aus Sicht der Schulverwaltung
FRANK SCHÄFER WERKSTATT Unterrichtsausfall
46 "¨ Weil sie wirklich lehren und lernen wollen ¨"
REINHOLD MILLER

Unterrichtsausfall: Bestandsaufnahme

Fragebogen für Schülerinnen und Schüler

Gespräche mit "Schulschwänzern"

Auf dem Weg zum selbstständigen Lernen

"Mensch, ärgere dich nicht so viel!"

"Diese Unsympathen!"

Standhalten statt davonlaufen

Autor: Miller, Reinhold
Titel: Unterrichtsausfall.
Quelle: In: Lernende Schule,(2004) 25, S. 4–6

Abstract: Der Verfasser geht Ursachen nach für das Fernbleiben von der Schule sowohl von Lehrern als auch von Schülern und fordert als Konsequenz einen Übergang von rein fachbezogenenen Stundenplänen zu vielfältigen Möglichkeiten fächerübergreifenden Lehrens und Lernens.

Schlagwörter: Schüler, Unterrichtsausfall, Ursache, Lehrer, Statistik, Fächerübergreifendes Lernen, Schulschwänzen, Schulverweigerung, Konsequenz


Autor: Miller, Reinhold
Titel: Botschaften von Lehrer/innen.
Quelle: In: Lernende Schule,(2004) 25, S. 7

Abstract: Kommentare von Lehrerinnen und Lehrern zu verschiedenen Ursachen des Unterrichtsausfalls.

Schlagwörter: Lehrerfortbildung, Unterrichtsausfall, Ursache, Lehrer, Belastung, Krankheit, Stellungnahme


Autor: Huschitt, Hedwig
Titel: Ich könnt ja was Wichtiges verpassen.
Quelle: In: Lernende Schule,(2004) 25, S. 8–10

Abstract: Sammlung unterschiedlicher Meinungen von Schülerinnen und Schülern zum Unterrichtsausfall.

Schlagwörter: Schüler, Unterrichtsausfall, Vertretungsunterricht, Befragung, Unterricht, Schulschwänzen, Begründung


Autor: Miller, Reinhold
Titel: Schule und Unterrichtsausfall.
Quelle: In: Lernende Schule,(2004) 25, S. 11–13

Abstract: Sammlung unterschiedlicher Meinungen von Schülerinnen und Schülern zum Unterrichtsausfall und Schulschwänzen.

Schlagwörter: Schüler, Unterrichtsausfall, Schulschwänzen, Stellungnahme


Autor: Kessler, Christa
Titel: Projekt Erweiterte Selbstständigkeit an Schulen in Rheinland-Pfalz (PES).
Quelle: In: Lernende Schule,(2004) 25, S. 14–16

Abstract: PES ist ein Projekt, bei dem Schulen selbstständig entscheiden, wie Vertretungsunterricht geregelt werden kann, sei es durch bezahlte Mehrarbeit beamteter Lehrkräfte und angestellter Teilzeitkräfte oder durch das Engagieren von Kräften aus dem schulischen Umfeld.

Schlagwörter: Projekt, Unterrichtsausfall, Vertretungsunterricht, Schule, Rheinland-Pfalz, Unterricht, Bewältigung, Selbstständigkeit


Autor: Ratzki, Anne
Titel: Im Team vertreten.
Quelle: In: Lernende Schule,(2004) 25, S. 17

Schlagwörter: Vertretungsunterricht, Unterricht, Teamarbeit


Autor: Klaffke, Thomas
Titel: Beiderseits des Ganges.
Quelle: In: Lernende Schule,(2004) 25, S. 18–21

Abstract: Der Verfasser schildert seine Erfahrungen mit der Ausnutzung optimaler Vertretungsreserven zur Vermeidung von Unterrichtsausfall.

Schlagwörter: Konzept, Unterrichtsausfall, Vertretungsunterricht, Unterricht, Erfahrungsbericht


Autor: Löw, Gerhard
Titel: Wenn bei uns Unterricht ausfällt, wird trotzdem gelernt.
Quelle: In: Lernende Schule,(2004) 25, S. 22–27

Abstract: Porträt einer Schule, die durch Selbsttätigkeit der Schüler und selbstgesteuertes Lernen Unterrichtsausfall zu bewältigen gelernt hat.

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Schüler, Unterrichtsausfall, Freie Arbeit, Vertretungsunterricht, Portrait, Schule, Unterricht, Bewältigung, Selbstständigkeit, Schulreform, Erfahrungsbericht


Autor: Miller, Reinhold
Titel: Unterrichtsausfall zwischen sinnvoller Begründung und alarmierender Botschaft.
Quelle: In: Lernende Schule,(2004) 25, S. 28–35

Abstract: Der Verfasser stellt Kriterien für eine gute Schule vor, geht der Frage nach, wie sich Unterrichtsausfall vermeiden lässt und führt Gründe an für Schulflucht bei Lehrern und Schülern.

Schlagwörter: Notwendigkeit, Schüler, Schulqualität, Unterrichtsausfall, Erziehungsziel, Stundenplan, Lehrer, Schule, Kritik, Belastung, Schulschwänzen, Schulreform, Reform, Situationsanalyse


Titel: Positionen (fiktiver Titel).
Quelle: In: Lernende Schule,(2004) 25, S. 36–45

Abstract: Sammlung von kurzen, z.T. konträren, Statements und Positionen zum Thema Unterrichtsausfall aus der Sicht von Schülern, Lehrern und Eltern sowie der Schulverwaltung.

Schlagwörter: Schüler, Eltern, Analyse, Unterrichtsausfall, Schulverwaltung, Lehrer, Stellungnahme


Titel: Unterrichtsausfall.
Quelle: In: Lernende Schule,(2004) 25, S. 46–64

Abstract: Das vorliegende Werkstattheft gibt Tipps und Anregungen, Empfehlungen und Trainingseinheiten, um Unterrichtsausfälle zu minimieren und zu vermeiden.

Schlagwörter: Selbstständiges Lernen, Schüler, Unterrichtsausfall, Gespräch, Lehrer, Befragung, Schulschwänzen, Krankheit, Bestandsaufnahme, Schulverweigerung


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

77/2017 - Begeisterung und Langeweile
76/2016 - Begabungen fördern
75/2016 - Extremismus
74/2016 - Konferenzen
73/2016 - Guter Unterricht mit starken Fachgruppen
72/2015 - Widerstand
71/2015 - Flüchtlingskinder brauchen Schulen
70/2015 - Berufseingangsphase
69/2015 - Ganztagsschule mit Qualität
68/2014 - Lehrerfortbildung im Wandel
67/2014 - Baustelle Inklusion
66/2014 - Qualität entwickeln mit System
65/2014 - Classroom-Management: Klassenführung (vergriffen)
65/2014 - Classroom-Management: Klassenführung
64/2013 - Medienkompetenz entwickeln
63/2013 - Neubeginn als Chance
63/2013 - Neubeginn als Chance (vergriffen)
62/2013 - Profession mit Ethos
61/2013 - Mit Eltern zusammenarbeiten
61/2013 - Mit Eltern zusammenarbeiten (vergriffen)
60/2012 - Musterwechsel
59/2012 - Schule umbauen: Lernräume gestalten
58/2012 - Kompetenzorientiert lernen und lehren
57/2012 - Feedback
56/2011 - Neu durchstarten
55/2011 - Auf dem Weg zur inklusiven Schule
54/2011 - Unterwegs zum Schulcurriculum (vergriffen)
54/2011 - Unterwegs zum Schulcurriculum
53/2011 - Schule leiten lernen
53/2011 - Schule leiten lernen (vergriffen)
52/2010 - Unterrichtsstörungen
52/2010 - Unterrichtsstörungen (vergriffen)
51/2010 - Sexuelle Gewalt – hinsehen und handeln! (vergriffen)
50/2010 - Nachhaltigkeit gestalten
49/2010 - Keinen aufgeben (vergriffen)
48/2009 - Übergänge gestalten
46/47 2009 - Lernen in einer lernenden Schule
45/2009 - Lerncoaching
44/2008 - Zwischen Belastung u. neuem Professionsverständnis (vergriffen)
43/2008 - Schule demokratisch entwickeln
42/2008 - Schulstrukturen neu denken (vergriffen)
41/2008 - Gemeinsam gegen Schulversagen
40/2007 - Wenn die Schulinspektion kommt
39/2007 - Hausaufgaben
37/38 2007 - Schuleigenes Curriculum (vergriffen)
36/2006 - Wandel der Lernkulturen Naturwissenschaften
35/2006 - Ganztagsschule (vergriffen)
34/2006 - Schulprogramme in Aktion
33/2006 - Kooperatives Lernen (vergriffen)
32/2005 - Gut erzogen (vergriffen)
30/31 2005 - Klasse Leiten (vergriffen)
29/2005 - Fordern und Fördern (vergriffen)
28/04 2005 - Mathe ist mehr!
27/2004 - Lehrerinnen und Lehrer wertschätzen
26/2004 - Diagnostische Kompetenz
25/2004 - Unterrichtsausfall (vergriffen)
24/2003 - Bildungsstandards
23/2003 - Integration eine Schule für alle
22/2003 - Gesunde Schule
21/2003 - Leisten und Bewerten (vergriffen)
20/02 2003 - Lernträume
17/2002 - Naher Krieg – Ferner Frieden (vergriffen)
19/2002 - Lesen
18/2002 - Lernen in Gruppen
16/01 2002 - Personalentwicklung in der Schule (vergriffen)
15/2001 - Lernen mit dem Computer (vergriffen)
14/2001 - Gut geregelt (vergriffen)
13/2001 - GEWALTig
12/2000 - Neue Zeiten (vergriffen)
11/2000 - Unterricht verbessern (vergriffen)
10/2000 - Eltern (vergriffen)
9/2000 - Teamarbeit (vergriffen)
8/1999 - Schule leiten: Innovation als Auftrag (vergriffen)
7/1999 - Dem Lernen auf der Spur (vergriffen)
6/1999 - Programmierte Schule? (vergriffen)
5/1999 - Gut sein, besser werden: Evaluieren (vergriffen)
4/1998 - Gut beraten.... (vergriffen)
3/1998 - Klasse werden (vergriffen)
2/1998 - Unterricht ist mehr... (vergriffen)
1/1998 - Einfach Anfangen (vergriffen)
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.