• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Fordern und Fördern

Lernende Schule Nr. 29/2005

Bestellnummer: 537029
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: März 2005
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Grundschule, Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Schulentwicklung
Seitenzahl: 64
Preis: 22,50 € *
... für Abonnenten:16,90 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
11,83 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Editorial
KATRIN HÖHMANN, ANNE RATZKI, OTTO SEYDEL

GRUNDSÄTZLICHES UND STRITTIGES

Fordern und Fördern in den Zeiten von PISA und Standards
ANNE RATZKI

Die "Förder-Forder-Formel"
Fünf Fragen
OTTO SEYDEL

Förderzentren in der Schule: Pro und Contra
ANNE RATZKI, KATRIN HÖHMANN

PRAXIS

Migrationserfahrung und Abitur? Aber ja!
Förderung für Migranten in der gymnasialen Oberstufe einer Gesamtschule
JUTTA SCHAFFARCZYK

Der Bücherwurm der 6b
Differenzierung bei der Leseförderung
DOROTHEE SEYDEL

Schwächen abbauen – Stärken fördern
Erste Erfahrungen mit den Lern- und Förderempfehlungen in NRW
HEDWIG HUSCHITT

Jeder Schüler hat seine Stärken
Kooperationsklassen von Gymnasiasten und geistig behinderten Schülern
HEINER BRADEN

We have a Dream
Die Martin-Luther-King-Schule: Eine Schule ohne Sitzenbleiben
ANNE RATZKI IM INTERVIEW MIT H. KLEIN UND M. MAY

WERKSTATT

Teil A: Individuelles Lernen unterstützen durch Förderpläne und Lernverträge

Individuelle Förderung – unterstützt durch Förderpläne
GERTI EWERS-REDDEMANN, KATRIN HÖHMANN, GABY ROENTGEN

Entwicklung eines individuellen Förderprogramms
KATRIN HÖHMANN, OTTO SEYDEL

Lernverträge
KATRIN HÖHMANN

Ein "Pädagogischer Beichtspiegel" zur Förderfähigkeit der Förderer
OTTO SEYDEL, KATRIN HÖHMANN

Teil B: Lernkultur verändern: Fordern und Fordern im Unterricht

Was heißt "Selbstständig lernen"?
OTTO SEYDEL

Selbstständigkeit und Selbsteinschätzung
DOROTHEE SEYDEL

Individuell fördern im Unterricht
ANNE RATZKI, OTTO SEYDEL

Teil C: Förderung als Teil der Schule: Kleine Visionen sind erlaubt

Vom Förderzentrum zum Ressourcenzentrum
ANNE RATZKI

Vom Klassenraum zur Lernlandschaft
KATRIN HÖHMANN

Autor: Ratzki, Anne
Titel: Fordern und Fördern in den Zeiten von PISA und Standards.
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 29, S. 4–8

Abstract: Die Autorin stellt Überlegungen an, wie Schule von dem bisherigen Spagat zwischen Förderung schwacher Schüler und Forderung guter Schüler einen Weg gehen kann, Kindern individuelles Lernen zu ermöglichen, um ihre perönlichen Potenziale zu entwickeln.

Schlagwörter: Bildungsstandards, Auswirkung, Förderung, PISA-Studie, Ergebnis, Chancengleichheit, Bildungschance, Forderung


Autor: Seydel, Otto
Titel: Die Förder-Forder-Formel.
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 29, S. 9–11

Abstract: Der Autor geht den Fragen nach, ob unsere Schulen alle ihre Schülerinnen und Schüler genug herausfordern, ihre Fähigkeiten und Begabungen zu entwickeln oder ob sie nicht viel mehr allzu schnell dazu bereit sind, langsam Lernende zurückzustellen und dies als Förderung zu deklarieren.

Schlagwörter: Bildungsstandards, Lehrerausbildung, Vergleich, Auswirkung, Förderung, Schulwesen, PISA-Studie, Ergebnis, Chancengleichheit, Veränderung, Lernkultur, Skandinavien, Bildungschance, Forderung


Autor: Höhmann, Katrin; Ratzki, Anne
Titel: Förderzentren in der Schule: Pro und Contra.
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 29, S. 12–13

Abstract: Förderzentren oder fördernder Unterricht? Welche Richtung sollte die zukünftige Schulentwicklung einschlagen? An welcher Stelle müssen Fördergelder investiert werden?

Schlagwörter: Finanzierung, Förderung, Schule, Förderzentrum, Diskussion, Bildung


Autor: Schaffarczyk, Jutta
Titel: Migrationserfahrung und Abitur? Aber ja!
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 29, S. 14–17

Abstract: Der Beitrag zeigt an verschiedenen Beispielen auf, wie es Schule gelingen kann, durch gezielte Förderung von Migrantenkindern herkunftsbedingte Nachteile zu vermindern und diese Schüler zum Abitur zu führen.

Schlagwörter: Schüler, Migrant, Lernerfolg, Förderung, Ausländer, Abiturient, Biografie, Gymnasiale Oberstufe, Abitur, Soziale Herkunft


Autor: Seydel, Dorothee
Titel: Der Bücherwurm der 6b.
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 29, S. 18–20

Abstract: Die Autorin berichtet von erfolgreicher Leseförderung im Deutschunterricht der Klassen 5 bis 7.

Schlagwörter: Schuljahr 05, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Förderung, Lesen, Motivation, Deutschunterricht, Leseförderung, Sekundarstufe I


Autor: Huschitt, Hedwig
Titel: Schwächen abbauen – Stärken fördern.
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 29, S. 21–23

Abstract: Der Beitrag gibt Lehrerinnen und Lehrern Hilfestellung bei der Umsetzung der Lern- und Förderempfehlungen des Landes Nordrhein-Westfalen.

Schlagwörter: Nordrhein-Westfalen, Förderung, Förderbedarf, Empfehlung, Diagnostik


Autor: Braden, Heiner
Titel: Jeder Schüler hat seine Stärken.
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 29, S. 24–27

Abstract: Der Autor gibt Einblicke in den gemeinsamen Unterricht von nichtbehinderten und geistig behinderten Schülern.

Schlagwörter: Schüler, Geistige Behinderung, Beispiel, Nicht Behinderter, Kooperation, Förderung, Kind, Integration, Behinderung


Autor: Ratzki, Anne
Titel: We have a dream.
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 29, S. 28–30

Abstract: Die Autorin porträtiert eine Schule in Köln, die das Sitzenbleiben abgeschafft hat.

Schlagwörter: Portrait, Schule, Sitzen bleiben


Titel: Fordern und Fördern heißt: Lernkultur verändern.
Quelle: In: Lernende Schule,(2005) 29, S. 32–52

Abstract: Die Lernwerkstat enthält folgende Einzelbeiträge: Teil A: Individuelles Lernen unterstützen durch Förderpläne und Lernverträge. – Individuele Förderung – unterstützt durch Förderpläne. – Entwicklung eines individuellen Förderprogramms. – Lernverträge. – Ein Pädagogischer Beichtspiegel zur Förderfähigkeit der Förderer. Teil B: Lernkultur verändern: Fordern und Fordern im Unterricht. – Was heißt Selbstständig lernen? – Selbstständigkeit und Selbsteinschätzung – Individuell fördern im Unterricht. Teil C: Förderung als Teil der Schule: Kleine Visionen sind erlaubt. – Vom Förderzentrum zum Ressourcenzentrum. – Vom Klassenraum zur Leidenschaft.

Schlagwörter: Bildungsstandards, Selbstständiges Lernen, Förderung, Chancengleichheit, Veränderung, Lernkultur, Förderzentrum, Individuelles Lernen, Bildungschance, Forderung


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

79/2017 - Digitalisierung in der Schule
78/2017 - Schulaufsicht
77/2017 - Begeisterung und Langeweile
76/2016 - Begabungen fördern
75/2016 - Extremismus
74/2016 - Konferenzen
73/2016 - Guter Unterricht mit starken Fachgruppen
72/2015 - Widerstand
71/2015 - Flüchtlingskinder brauchen Schulen
70/2015 - Berufseingangsphase
69/2015 - Ganztagsschule mit Qualität
68/2014 - Lehrerfortbildung im Wandel
67/2014 - Baustelle Inklusion
66/2014 - Qualität entwickeln mit System
65/2014 - Classroom-Management: Klassenführung
65/2014 - Classroom-Management: Klassenführung (vergriffen)
64/2013 - Medienkompetenz entwickeln
63/2013 - Neubeginn als Chance (vergriffen)
63/2013 - Neubeginn als Chance
62/2013 - Profession mit Ethos
61/2013 - Mit Eltern zusammenarbeiten (vergriffen)
61/2013 - Mit Eltern zusammenarbeiten
60/2012 - Musterwechsel
59/2012 - Schule umbauen: Lernräume gestalten
58/2012 - Kompetenzorientiert lernen und lehren
57/2012 - Feedback
56/2011 - Neu durchstarten
55/2011 - Auf dem Weg zur inklusiven Schule
54/2011 - Unterwegs zum Schulcurriculum (vergriffen)
54/2011 - Unterwegs zum Schulcurriculum
53/2011 - Schule leiten lernen
53/2011 - Schule leiten lernen (vergriffen)
52/2010 - Unterrichtsstörungen
52/2010 - Unterrichtsstörungen (vergriffen)
51/2010 - Sexuelle Gewalt – hinsehen und handeln! (vergriffen)
50/2010 - Nachhaltigkeit gestalten
49/2010 - Keinen aufgeben (vergriffen)
48/2009 - Übergänge gestalten
46/47 2009 - Lernen in einer lernenden Schule
45/2009 - Lerncoaching
44/2008 - Zwischen Belastung u. neuem Professionsverständnis (vergriffen)
43/2008 - Schule demokratisch entwickeln
42/2008 - Schulstrukturen neu denken (vergriffen)
41/2008 - Gemeinsam gegen Schulversagen
40/2007 - Wenn die Schulinspektion kommt
39/2007 - Hausaufgaben
37/38 2007 - Schuleigenes Curriculum (vergriffen)
36/2006 - Wandel der Lernkulturen Naturwissenschaften
35/2006 - Ganztagsschule (vergriffen)
34/2006 - Schulprogramme in Aktion
33/2006 - Kooperatives Lernen (vergriffen)
32/2005 - Gut erzogen (vergriffen)
30/31 2005 - Klasse Leiten (vergriffen)
29/2005 - Fordern und Fördern (vergriffen)
28/04 2005 - Mathe ist mehr!
27/2004 - Lehrerinnen und Lehrer wertschätzen
26/2004 - Diagnostische Kompetenz
25/2004 - Unterrichtsausfall (vergriffen)
24/2003 - Bildungsstandards
23/2003 - Integration eine Schule für alle
22/2003 - Gesunde Schule
21/2003 - Leisten und Bewerten (vergriffen)
20/02 2003 - Lernträume
17/2002 - Naher Krieg – Ferner Frieden (vergriffen)
19/2002 - Lesen
18/2002 - Lernen in Gruppen
16/01 2002 - Personalentwicklung in der Schule (vergriffen)
15/2001 - Lernen mit dem Computer (vergriffen)
14/2001 - Gut geregelt (vergriffen)
13/2001 - GEWALTig
12/2000 - Neue Zeiten (vergriffen)
11/2000 - Unterricht verbessern (vergriffen)
10/2000 - Eltern (vergriffen)
9/2000 - Teamarbeit (vergriffen)
8/1999 - Schule leiten: Innovation als Auftrag (vergriffen)
7/1999 - Dem Lernen auf der Spur (vergriffen)
6/1999 - Programmierte Schule? (vergriffen)
5/1999 - Gut sein, besser werden: Evaluieren (vergriffen)
4/1998 - Gut beraten.... (vergriffen)
3/1998 - Klasse werden (vergriffen)
2/1998 - Unterricht ist mehr... (vergriffen)
1/1998 - Einfach Anfangen (vergriffen)
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.