• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Was ist Physik?

Unterricht Physik Nr. 103/2008

Bestellnummer: 513103
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Februar 2008
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Physik
Preis: 17,50 € *
Preis17,50 €
Sie haben bereits ein Abonnement des Friedrich Verlages? Ja, dann genießen Sie unsere ermäßigten Preise ...
... für Abonnenten:13,50 €
... für Referendare:9,45 €
Alle Preise anzeigen
Lieferstatus: lieferbar

Empirische Erhebungen zeigen überwiegend, dass Schülerinnen und Schüler auch nach Jahren intensiver Beschulung nicht über ein naives Wissenschaftsverständnis hinauskommen. Der Unterricht sollte daher nicht nur physikalisches Wissen, sondern auch Wissen über die Physik selbst vermitteln. Nutzen Sie die Anregungen dieses Heftes, um Ihren Schülern ein tiefergehendes Verständnis für die Physik zu vermitteln.

Aus dem Inhalt:

  • Was ist Naturwissenschaft?
    Physikunterricht über die Natur der Naturwissenschaft
  • Black Boxes
    Analogien zu Problemstellungen in der Naturwissenschaft
  • Lernen aus hostorischen "Irrtümern"?
    Die CD-ROM "Tafelrunde" – ein szenischer Dialog zum historischen Wechsel der Theorien des Erdmagnetismus

Zu diesem Heft ist die CD-ROM Tafelrunde – Erdmagnetismus erschienen.

Der Download "Dialoge" stammt von der CD-ROM Tafelrunde – Erdmagnetismus.

Autor: Höttecke, Dietmar
Titel: Was ist Naturwissenschaft?
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2008) 103, S. 4–11

Abstract: Der Basisartikel macht deutlich, warum Physikunterricht gleichzeitig auch immer Unterricht über Physik ist und warum es wichtig ist, bewusst im Unterricht Vorstellungen von Wissenschaft zu reflektieren. Der Autor stellt ein mögliches Modell zum Forschungsprozess vor und skizziert darüber hinaus zentrale wissenschaftstheoretische Positionen. Zuletzt beschreibt der Artikel mögliche Ansätze für einen Physikunterricht über die Natur der Naturwissenschaften. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Deutschland, Kompetenz, Methode, Kommunikation, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Schüler, Schülerin, Fachwissen, Erkenntnis, Lernen, Natur, Naturwissenschaften, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Physikunterricht, Physik, Propädeutik


Autor: Kircher, Ernst
Titel: Metatheoretische Reflexionen ? ein roter Faden im Physikunterricht.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2008) 103, S. 12–16

Abstract: Der Beitrag stellt vor, wie das Nachdenken über die Natur der Naturwissenschaften in Form metatheoretischer Reflexionen Bestandteil des Physikunterrichts werden kann. Dazu sind keine besonderen philosophischen Kenntnisse und Exkurse nötig, der Physikunterricht selbst bietet mit dem weiten Themenfeld von Experiment und Theorie genügend Ansatzpunkte, um regelmäßig Blicke hinter die Kulisse der Naturwissenschaft zu werfen. Der Autor stellt anhand von Beispielen vor, wo Ansatzpunkte sind und wie sich derartige Reflexionen umsetzen lassen. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Deutschland, Systematik, Beobachtung, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Schüler, Schülerin, Entdeckendes Lernen, Gruppenarbeit, Naturwissenschaften, Reflexion , Physikunterricht, Physik, Wissenschaft, Wissenschaftliches Arbeiten


Autor: Grygier, Patricia
Titel: Wie zuverlässig ist unsere Wahrnehmung?
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2008) 103, S. 17–23

Abstract: Die Autorin stellt eine Unterrichtseinheit für die Orientierungsstufe bzw. die Primarstufe vor, die es erlaubt, mit den Schülerinnen und Schülern erkenntnis- und wissenschaftstheoretische Fragen zu diskutieren. Die Beschäftigung mit den Grenzen der Wahrnehmung – u. a. beim Lernen an Stationen zum Thema Optische Täuschungen – sowie gezielte metatheoretische Interventionen führen Schülerinnen und Schüler zu Fragen z. B. nach dem Verhältnis wissenschaftlicher Erklärungen zur Realität. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Deutschland, Realität, Wahrnehmung, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Orientierungsstufe, Erkenntnis, Erklärung, Didaktik, Stationenlernen, Physikunterricht, Optik, Physik, Wissenschaft


Autor: Günther, Johannes
Titel: Black Boxes.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2008) 103, S. 24–28

Abstract: Die unterrichtliche Arbeit mit Black Boxes eignet sich gut dazu, um Erkenntnisprozesse in den Naturwissenschaften zu modellieren. Der Autor stellt dazu drei Typen von Black Boxes (mechanische, optische und elektrische) für verschiedene Leistungsniveaus vor und skizziert, wie ein Unterricht damit aussehen kann, der die Natur der Naturwissenschaften zum Inhalt hat. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Deutschland, Sekundarstufe II, Sekundarstufe I, Grundschule, Schüler, Schülerin, Erkenntnis, Experiment, Unterricht, Naturwissenschaften, Physikunterricht, Optik, Physik


Autor: Heering, Peter
Titel: Vom elektrischen Phänomen zum Entwurf einer Theorie.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2008) 103, S. 29–33

Abstract: Die unterrichtliche Einbindung von physikhistorischen Aspekten bietet viele Möglichkeiten, über die Natur der Naturwissenschaften nachzudenken. Der Autor skizziert eine Unterrichtseinheit zur Elektrostatik, die sich an der historischen Entwicklung orientiert. An vielen Stellen des Unterrichts sind hier Reflexionen zu Fragen möglich wie z. B. dem Verhältnis von Theorie und Beobachtung oder der historischen Bedingtheit methodischen Vorgehens. (Unterrichtsmaterialien auch unter: http://www.ucy.ac.cy/~seiicase/stet/index.html und http://www.staff.unioldenburg.de/dietmar.hoettecke/forum/index.htm.) (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Deutschland, Theorie, Beobachtung, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Sekundarstufe I, Schüler, Schülerin, Entdeckendes Lernen, Geschichte , Naturwissenschaften, Reflexion , Physikunterricht, Elektrizitätslehre, Physik


Autor: Leisen, Josef
Titel: Die kopernikanische Wende.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2008) 103, S. 34–41

Abstract: Manche Ideen brauchen sehr lange, um sich durchzusetzen, obwohl bereits alle wichtigen Daten bekannt sind, andere finden sofort ihren Weg. Die Auseinandersetzung mit wichtigen wissenschaftshistorischen Fragen oder anderen strittigen Problemen in Form eines szenischen Dialogs bringt Schülerinnen und Schülern Aspekte des Wesens von Wissenschaft näher. Der Beitrag bietet einen szenischen Dialog zur kopernikanischen Wende sowie geeignete Arbeitsaufträge dazu. Darüber hinaus findet man Anregungen zum Erarbeiten eigener Dialoge zu anderen Themen. (Dialog Kopernikanische Wende als pdf-Datei unter www.unterricht-physik.de) (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Dialog, Verstehen, Sekundarstufe II, Entdeckendes Lernen, Methodik, Projektunterricht, Geschichte , Naturwissenschaften, Reflexion , Physikunterricht, Physik


Autor: Kasper, Lutz
Titel: Lernen aus historischen Irrtümern?
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2008) 103, S. 42–43

Abstract: Der Beitrag stellt die CD-ROM Tafelrunde vor, in deren Zentrum ein fiktiver szenischer Dialog zur Entwicklung einer Theorie des Erdmagnetismus steht. Der Dialog ist in Text- und Hörfassung zugänglich und um verschiedene multimediale Zusatzinformationen ergänzt. In diesem Beitrag skizziert der Autor darüber hinaus die Möglichkeiten, die Dialoge bzw. die CD für Unterricht über die Natur der Naturwissenschaften zu nutzen. (Kurzfassung des Dialogs unter www.unterricht-physik.de) (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Deutschland, Theorie, Dialog, Medieneinsatz, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Sekundarstufe I, Schüler, Schülerin, Entdeckendes Lernen, Projektunterricht, Unterrichtsmedien, Naturwissenschaften, Physikunterricht, Physik


Autor: Rieß, Falk; Höttecke, Dietmar
Titel: Wissenschaft oder Humbug?
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2008) 103, S. 44–47

Abstract: Der Artikel regt dazu an, sich im naturwissenschaftlichen Unterricht auch mit obskuren Phänomenen zu beschäftigen. Diese bieten einen für Jugendliche motivierenden Kontext für Fragen nach den Kennzeichen und Grenzen von Wissenschaft. Die Autoren skizzieren einige Themen, die sich für eine entsprechende Auseinandersetzung eignen. (DIPF/Orig.).

Schlagwörter: Deutschland, Analyse, Theorie, Beweis, Vorstellung , Schüler, Schülerin, Motivation, Grenzgebiet, Geschichte , Naturwissenschaften, Physikunterricht, Physik, Quelle, Wissenschaftliches Arbeiten


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

158/2017 - Leistungen transparent bewerten
157/2017 - Elektrische Stromkreise
156/2016 - Elektromagnetische Wellen
155/2016 - Unser Universum – ein Blick über den Horizont hinaus
153/154 2016 - Mathematik im Physikunterricht
152/2016 - Physik erklären
151/2016 - Interaktive Whiteboards
150/2015 - Wellenoptik
149/2015 - Spiele(n) im Physikunterricht
147/148 2015 - Diagnostizieren und Fördern
146/2015 - Elektrische Energie
145/2015 - Experimentieren mit Smartphones und Tablets (vergriffen)
144/2014 - Experimentieren gestalten
143/2014 - Induktion
141/142 2014 - Radioaktivität (vergriffen)
141/142 2014 - Radioaktivität
140/2014 - Außerschulische Lernorte
139/2014 - Unterrichtseinstiege
138/2013 - Felder
137/2013 - Animationen & Simulationen
135/136 2013 - Guter Frontalunterricht
134/2013 - Kompetenzbereich Bewerten
133/2013 - Elektrische Leitungsvorgänge
132/2012 - Fächerübergreifend unterrichten
131/2012 - Röntgenstrahlung
129/130 2012 - Praktika in der Schule
128/2012 - Halbleiter
127/2012 - Magnetismus
126/2011 - Physik historisch verstehen
125/2011 - Schwingungen & Wellen
123/124 2011 - Kompetenzorientiert unterrichten
122/2011 - Modelle
121/2011 - Authentische Aufgaben
120/2010 - Physik in Fiktionalen Medien
119/2010 - Forschend-Entdeckendes Lernen
117/118 2010 - Verschiedene Ziele – Verschiedene Aufgaben
116/2010 - Kompetenzbereich Kommunikation
115/2010 - Wärmelehre (vergriffen)
114/2009 - Neue wege in die Welt der Klänge
113/2009 - Optische Geräte
111/112 2009 - Klimawandel
110/2009 - Farbe
109/2009 - Bilder
108/2008 - Lernen durch Experimentierserien
107/2008 - Argumentationsanlässe für den Mechanikunterricht
105/106 2008 - Physik im Alltag
104/2008 - Physiktexte verfassen
103/2008 - Was ist Physik?
102/2007 - Transformator
101/2007 - Energie – Materialien & Methoden (vergriffen)
99/100 2007 - Differenzierung
98/2007 - Kontextorientiert unterrichten
97/2007 - Standards
96/2006 - Wettbewerbe: Impulse für Unterricht und Schule
95/2006 - Physiktexte lesen und verstehen
94/2006 - Chaos & Struktur
93/2006 - Vom Sachunterricht zum Fachunterricht
92/2006 - Unterricht überdenken – Unterricht entwickeln
91/2006 - Sensoren
90/2005 - Lernort Labor (vergriffen)
89/2005 - Der elektrische Stromkreis (vergriffen)
88/2005 - Windenergie (vergriffen)
87/2005 - Sprache (vergriffen)
85/86 2005 - Lebendige Physik
84/2004 - Kooperativ lernen
83/2004 - Kinematik (vergriffen)
82/2004 - Medizin
80/81 2004 - Sicherheit
79/2004 - Brennstoffzelle (vergriffen)
78/2003 - Beruf (vergriffen)
77/2003 - Photovoltaik (vergriffen)
75/76 2003 - Methoden – Werkzeuge (vergriffen)
74/2003 - Naturwissenschaftliches Arbeiten
73/2003 - Raumfahrt
71/72 2002 - Lernerfolgskontrolle (vergriffen)
70/2002 - Lernen in Bewegung
69/2002 - Neue Medien
68/2002 - Lochkamera
67/2002 - Aufgaben
66/2001 - Neue Alltagsgeräte verstehen
65/2001 - Kraft (vergriffen)
63/64 2001 - Projektorientierter Unterricht (vergriffen)
62/2001 - Schiffe (vergriffen)
61/2001 - Solarenergie (vergriffen)
60/2000 - Rechtzeitig anfangen – Interesse wecken (vergriffen)
59/2000 - Gebrauchsgegenstände herstellen (vergriffen)
58/2000 - Lärm
57/2000 - Experimentieren mit einfachen (vergriffen)
56/2000 - Das Auge (vergriffen)
55/2000 - Elektrische Sicherheitseinrichtungen (vergriffen)
54/1999 - TIMSS:Anregungen für einen effektiveren Unterricht (vergriffen)
53/1999 - Energie sparen: Wärmeenergie (vergriffen)
51/52 1999 - Lernen an Stationen (vergriffen)
50/1999 - Elektrostatik (vergriffen)
49/1999 - Mädchen und Jungen im Physikunterricht (vergriffen)
48/1998 - Üben (vergriffen)
47/1998 - Schulexperimente mit neuen Messgeräten (vergriffen)
46/1998 - Anders unterrichten (vergriffen)
45/1998 - Themen vertiefen (vergriffen)
44/1998 - Begabtenförderung (vergriffen)
43/1998 - Physikalische Zaubereien (vergriffen)
42/1997 - Physikalische Wetterkunde (vergriffen)
41/1997 - Teilchen (vergriffen)
40/1997 - Fazinierende Experimente (vergriffen)
39/1997 - Energiesparen Elektrische Energie (vergriffen)
38/1997 - Unterricht bewerten (vergriffen)
37/1997 - Selbständig Lernen (vergriffen)
36/1996 - Computer (vergriffen)
35/1996 - Selbstgebaute Versuchsgeräte (vergriffen)
34/1996 - Lernen in Science-Zentren (vergriffen)
33/1996 - Umweltbildung (vergriffen)
32/1996 - Induktion und Wirbelströme (vergriffen)
31/1996 - Freie Themen (vergriffen)
30/1995 - Physik und Verkehrserziehung (vergriffen)
29/1995 - Physik erleben (vergriffen)
28/1995 - Freie Themen (vergriffen)
27/1995 - Analogien im Physikunterricht (vergriffen)
26/1995 - Versuche mit ICs (vergriffen)
25/1994 - Reibung (vergriffen)
24/1994 - Freie Themen (vergriffen)
23/1994 - Hebel und Rolle (vergriffen)
22/1994 - Alltagsvorstellungen II (vergriffen)
21/1994 - Versuche zur Radioaktivität (vergriffen)
20/1993 - Astronomie (vergriffen)
19/1993 - Freie Themen (vergriffen)
18/1993 - Experimente im Physikunterricht (vergriffen)
17/1993 - Offener Unterricht (vergriffen)
16/1993 - Schülervorstellungen (vergriffen)
15/1992 - Fächerübergreifender Unterricht (vergriffen)
14/1992 - Spiegel (vergriffen)
13/1992 - Elektrische Energie (vergriffen)
12/1992 - Physik und Sport (vergriffen)
11/1992 - Fotografie (vergriffen)
10/1991 - Freihandversuche (vergriffen)
9/1991 - Freie Themen (vergriffen)
8/1991 - Messen und Rechnen (vergriffen)
7/1991 - Computer im Physikunterricht (vergriffen)
6/1991 - Elementarisierung (vergriffen)
5/1990 - Druck (vergriffen)
4/1990 - Fliegen und Flugzeuge (vergriffen)
3/1990 - Informationstechnische Grundbildung II (vergriffen)
2/1990 - Der Generator (vergriffen)
1/1990 - Mädchen im Physikunterricht (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Transformator
Transformator

Unterricht Physik Nr. 102/2007

Zeitschrift
17,50 € *
Differenzierung
Differenzierung

Unterricht Physik Nr. 99/100 2007

Zeitschrift
35,00 € *
Energie – Materialien & Methoden
Energie – Materialien & Methoden

Unterricht Physik Nr. 101/2007

Zeitschrift
17,50 € *
Kontextorientiert unterrichten
Kontextorientiert unterrichten

Unterricht Physik Nr. 98/2007

Zeitschrift
17,50 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.