• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Neue Medien

Unterricht Physik Nr. 69/2002

Bestellnummer: 513069
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Juni 2002
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Physik
Preis: 17,50 € *
Preis17,50 €
Sie haben bereits ein Abonnement des Friedrich Verlages? Ja, dann genießen Sie unsere ermäßigten Preise ...
... für Abonnenten:13,50 €
... für Referendare:9,45 €
Alle Preise anzeigen
Lieferstatus: lieferbar

Basisartikel
Raimund Girwidz
Neues Lernen mit neuen Medien?

Raimund Girwidz
Multimedialität im Physikunterricht

Unterrichtspraxis
Raimund Girwidz und Peter Krahmer
Lernpfade durch das World Wide Web mit Mapping-Programmen

Ernst Leitner und Uli Finckh
Ein Internet-Angebot zum Üben und Vertiefen
Sicherheit geben und Interesse wecken durch ein schülernahes Angebot

Helmut F. Mikelskis und Silke Mikelskis-Seifert
Physikunterricht aktiv und interaktiv
Workshop-Ansatz mit dem Simulationsprogramm "phenOpt"

Jürgen Kirstein und Andreas Rothenhagen
Bildschirmexperimente
Beispiele für die Einbettung neuer Medien in den experimentellen Unterricht

Friedrich Wilhelm Dustmann
Elektronische Arbeitsbläter im Physikunterricht
Beispiele für den Einsatz im Optik- und Mechanikunterricht

Volkhard Nordmeier
Videoanalyse von Bewegungen mit dem Computer

Michael Schmidt, Thomas Wilhelm und Dieter Heuer
Die Maus als Bewegungssensor
Kinematik und Dynamik in der Sekundarstufe I mithilfe des Computers

Volkhard Nordmeier
Experimente mit der Soundkarte

Gert Braune und Manfred Euler
Akustik mit der Soundkarte
Ein computergestütztes Unterrichtsprojekt

Magazin
Rezensionen
Harald Ensslen
MuPhy ? Das Multimediale Physikbuch

Peter Krahmer
Physik-CDs für die Schule

Erfurt 2002
Ralph Hepp
Gedanken zum 26. April

Diskussion
Leserbrief

Computer
Frank Schweickert, Wolfgang Christian, Daniel Roth und Hansjörg Jodl
Physlets
Eigene Computersimulationen zum Nulltarif

Anregungen
Holger Filling
Die Leuchtenden Nachtwolken
Ein aktuelles Forschungsgebiet ? auch für Schülerinnen und Schüler

Versuchskartei
Martin Volkmer
"Zitronenbatterie" treibt Elektromotor

EXTRA:
Die Kurzfassung zu Heft 69 – Neue Medien

Autor: Girwidz, Raimund
Titel: Neues Lernen mit neuen Medien?
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2002) 69, S. 4–6

Abstract: Neue Medien bieten für den Physikunterricht in mehreren Bereichen interessante Perspektiven an. Multimedia-Anwendungen lassen sich unter technischen Gesichtspunkten, funktionellen Gesichtspunkten und mediendidaktischen Gesichtspunkten betrachten. Der Autor stellt Medienarten vor und diskutiert ihre unterrichtliche Akzeptanz.

Schlagwörter: Bedeutung, Neue Medien, Physikunterricht, Computerunterstützter Unterricht, Neue Technologien, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Unterrichtsmedien


Autor: Girwidz, Raimund
Titel: Multimedialität im Physikunterricht.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2002) 69, S. 7–10

Abstract: Der Autor gibt Hinweise, wie Multimedia-Programme unter mediendidaktischen Gesichtspunkten im Physikunterricht einzusetzen sind.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Physikunterricht, Computerunterstützter Unterricht, Multimediales Lernen, Fachdidaktik, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Multimedia, Anwendung, Unterrichtsmedien


Autor: Krahmer, Peter; Girwidz, Raimund
Titel: Lernpfade durch das World Wide Web mit Mapping-Programmen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2002) 69, S. 11–13

Abstract: Der Autor erläutert Grundstrategien für Internetrecherchen zu physikalischen Themen mit Schülern.

Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation, Neue Medien, Physikunterricht, Computerunterstützter Unterricht, Mind Mapping, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Internet, Anwendung


Autor: Finckh, Uli; Leitner, Ernst
Titel: Ein Internet-Angebot zum Üben und Vertiefen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2002) 69, S. 14–15

Abstract: Die Autoren berichten über ihre Erfolge, den Physikunterricht an ihrem Gymnasium in München durch die Benutzung des Internets durch die Schüler, interessanter gestalten zu können und dadurch das Interesse und die Lernmotivation der Schüler zu wecken.

Schlagwörter: Bedeutung, Didaktische Grundlageninformation, Neue Medien, Physikunterricht, Computerunterstützter Unterricht, Neue Technologien, Bayern, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Internet, Gymnasium, München, Erfahrungsbericht


Autor: Mikelskis-Seifert, Silke; Mikelskis, Helmut F.
Titel: Physikunterricht aktiv und interaktiv.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2002) 69, S. 16–19

Abstract: In einer 10. Gymnasialklasse wurde im Rahmen einer Pilotstudie das Computersimulationsprogramm phenOpt eingesetzt und evaluiert. Die Gesamtdauer der Unterrichtseinheit betrug 12 Stunden. Im Mittelpunkt der Unterrichtsreihe standen die experimentellen Untersuchungen zum jeweiligen Sachverhalt und die Erweiterung der gesammelten Realerfahrungen sowie deren Übertragung auf neue Bereiche mit dem Programm phenOpt. Dabei wurde den Schülern großer Raum für eigene praktische Erfahrungen gegeben. Es ließ sich feststellen, dass sowohl die Voraussetzungen aus dem Optikunterricht der Klasse 6 als auch die Transfermöglichkeiten aus dem in Klasse 10 behandelten Stoffgebiet Mechanische Wellen nur bedingt zu Lerneffekten führten.

Schlagwörter: PhenOpt, Unterrichtseinheit, Programm, Physikunterricht, Aufgabe, Workshop, Computerunterstützter Unterricht, Unterrichtsgestaltung, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Simulation, Evaluation, Optik, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Erfahrungsbericht


Autor: Rothenhagen, Andreas; Kirstein, Jürgen
Titel: Bildschirmexperimente.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2002) 69, S. 20–22

Abstract: Die beiden im Beitrag enthaltenen Unterrichtsskizzen zeigen exemplarisch, wie Multimediatechnik das methodische Repertoire des Lehrers erweitern kann. Folgende Beispiele sind im Beitrag enthalten: 1. Supraleitung 2. Röntgenstrahlung Die beschriebenen Experimente befinden sich auf einer diesem Heft beiliegenden CD.

Schlagwörter: Neue Medien, Experiment, Physikunterricht, Computerunterstützter Unterricht, Unterrichtsgestaltung, Fachdidaktik, Neue Technologien, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Supraleiter, Röntgenstrahlung, Sekundarstufe I


Autor: Dustmann, Friedrich Wilhelm
Titel: Elektronische Arbeitsblätter im Physikunterricht.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2002) 69, S. 23–26

Abstract: Der Autor erläutert in seinem Beitrag den Einsatz und die Vorteile des Einsatzes elektronischer Arbeitsblätter im Physikunterricht. Es werden Beispiele für den Optik- und Mechanikunterricht vorgestellt. Die Arbeitsblätter sind auf der dem Heft beiligenden CD zu finden.

Schlagwörter: Neue Medien, Physikunterricht, Aufgabe, Computerunterstützter Unterricht, Mechanik, Neue Technologien, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Optik, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I


Autor: Nordmeier, Volkhard
Titel: Videoanalyse von Bewegungen mit dem Computer.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2002) 69, S. 27–30

Abstract: Die Videoanalyse realer Vorgänge ermöglicht den Zugang zu einer Vielzahl neuer unterrichtlicher Anwendungen und Kontexte. Sie ist methodisch leicht durchschaubar, knüpft an die Alltagserfahrungen und die Lebenswirklichkeit der Schüler an und fördert sowohl die Eigenaktivität als auch die Medienkompetenz. Der Autor gibt Anregungen und Tipps zur Aufnahme von Bewegungen z. B. im Sportunterricht auf Video.

Schlagwörter: Analyse, Neue Medien, Aufzeichnung, Sekundarbereich, Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Computerunterstützter Unterricht, Mechanik, Bewegung , Sekundarstufe II, Bewegungsanalyse, Video, Neue Technologien, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Physik


Autor: Heuer, Dieter; Wilhelm, Thomas; Schmidt, Michael
Titel: Die Maus als Bewegungssensor.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2002) 69, S. 31–33

Abstract: Die Autoren zeigen den Einsatz der Maus als Sensor in Kombination mit der PAKMA-Software zur Aufzeichnung der gleichmäßig beschleunigten Bewegung.

Schlagwörter: Beschleunigung, Neue Medien, Sensor, Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Computerunterstützter Unterricht, Kinematik, Mechanik, Bewegung , Neue Technologien, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Dynamik, Sekundarstufe I, Physik


Autor: Nordmeier, Volkhard
Titel: Experimente mit der Soundkarte.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2002) 69, S. 34–36

Abstract: Der Autor beschreibt ein Experiment für den Physikunterricht. Mit Hilfe einer Soundkarte lässt sich mit einfachen Mitteln eine Hörkurve ermitteln und aufzeichnen, die im Wesentlichen ohne eine präzise Definition der Begriffe Schalldruck, Schallintensität und Schallpegel auskommt. Eine Kopiervorlage zur Erstellung von Hörkurven befindet sich auf der dem Heft beiliegenden CD.

Schlagwörter: Soundkarte, Sekundarbereich, Akustik, Naturwissenschaften, Experiment, Computer, Physikunterricht, Computerunterstützter Unterricht, Sekundarstufe II, Messwerterfassung, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Sekundarstufe I, Physik


Autor: Euler, Manfred; Braune, Gert
Titel: Akustik mit der Soundkarte.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(2002) 69, S. 37–40

Abstract: Der Autor stellt ein Unterrichtsprojekt für den Physikunterricht vor. Die Arbeitsaufträge sind auf der dem Heft beiliegenden CD enthalten. Zwischen folgenden Themen kan ausgewählt werden: Hörvermögen, Lärm, Schallgeschwindigkeit, Akustische Täuschungen, Tonintervalle, Naturtonreihe, Klangfarbe, Sprache, Obertonmusik. Der Projektverlauf wird erläutert. Hard- und Softwarevoraussetzungen werden benannt.

Schlagwörter: Soundkarte, Sekundarbereich, Akustik, Naturwissenschaften, Experiment, Physikunterricht, Computerunterstützter Unterricht, Sekundarstufe II, Unterrichtsprojekt, Schwingung, Unterrichtsmaterial, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Physik


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

158/2017 - Leistungen transparent bewerten
157/2017 - Elektrische Stromkreise
156/2016 - Elektromagnetische Wellen
155/2016 - Unser Universum – ein Blick über den Horizont hinaus
153/154 2016 - Mathematik im Physikunterricht
152/2016 - Physik erklären
151/2016 - Interaktive Whiteboards
150/2015 - Wellenoptik
149/2015 - Spiele(n) im Physikunterricht
147/148 2015 - Diagnostizieren und Fördern
146/2015 - Elektrische Energie
145/2015 - Experimentieren mit Smartphones und Tablets (vergriffen)
144/2014 - Experimentieren gestalten
143/2014 - Induktion
141/142 2014 - Radioaktivität (vergriffen)
141/142 2014 - Radioaktivität
140/2014 - Außerschulische Lernorte
139/2014 - Unterrichtseinstiege
138/2013 - Felder
137/2013 - Animationen & Simulationen
135/136 2013 - Guter Frontalunterricht
134/2013 - Kompetenzbereich Bewerten
133/2013 - Elektrische Leitungsvorgänge
132/2012 - Fächerübergreifend unterrichten
131/2012 - Röntgenstrahlung
129/130 2012 - Praktika in der Schule
128/2012 - Halbleiter
127/2012 - Magnetismus
126/2011 - Physik historisch verstehen
125/2011 - Schwingungen & Wellen
123/124 2011 - Kompetenzorientiert unterrichten
122/2011 - Modelle
121/2011 - Authentische Aufgaben
120/2010 - Physik in Fiktionalen Medien
119/2010 - Forschend-Entdeckendes Lernen
117/118 2010 - Verschiedene Ziele – Verschiedene Aufgaben
116/2010 - Kompetenzbereich Kommunikation
115/2010 - Wärmelehre (vergriffen)
114/2009 - Neue wege in die Welt der Klänge
113/2009 - Optische Geräte
111/112 2009 - Klimawandel
110/2009 - Farbe
109/2009 - Bilder
108/2008 - Lernen durch Experimentierserien
107/2008 - Argumentationsanlässe für den Mechanikunterricht
105/106 2008 - Physik im Alltag
104/2008 - Physiktexte verfassen
103/2008 - Was ist Physik?
102/2007 - Transformator
101/2007 - Energie – Materialien & Methoden (vergriffen)
99/100 2007 - Differenzierung
98/2007 - Kontextorientiert unterrichten
97/2007 - Standards
96/2006 - Wettbewerbe: Impulse für Unterricht und Schule
95/2006 - Physiktexte lesen und verstehen
94/2006 - Chaos & Struktur
93/2006 - Vom Sachunterricht zum Fachunterricht
92/2006 - Unterricht überdenken – Unterricht entwickeln
91/2006 - Sensoren
90/2005 - Lernort Labor (vergriffen)
89/2005 - Der elektrische Stromkreis (vergriffen)
88/2005 - Windenergie (vergriffen)
87/2005 - Sprache (vergriffen)
85/86 2005 - Lebendige Physik
84/2004 - Kooperativ lernen
83/2004 - Kinematik (vergriffen)
82/2004 - Medizin
80/81 2004 - Sicherheit
79/2004 - Brennstoffzelle (vergriffen)
78/2003 - Beruf (vergriffen)
77/2003 - Photovoltaik (vergriffen)
75/76 2003 - Methoden – Werkzeuge (vergriffen)
74/2003 - Naturwissenschaftliches Arbeiten
73/2003 - Raumfahrt
71/72 2002 - Lernerfolgskontrolle (vergriffen)
70/2002 - Lernen in Bewegung
69/2002 - Neue Medien
68/2002 - Lochkamera
67/2002 - Aufgaben
66/2001 - Neue Alltagsgeräte verstehen
65/2001 - Kraft (vergriffen)
63/64 2001 - Projektorientierter Unterricht (vergriffen)
62/2001 - Schiffe (vergriffen)
61/2001 - Solarenergie (vergriffen)
60/2000 - Rechtzeitig anfangen – Interesse wecken (vergriffen)
59/2000 - Gebrauchsgegenstände herstellen (vergriffen)
58/2000 - Lärm
57/2000 - Experimentieren mit einfachen (vergriffen)
56/2000 - Das Auge (vergriffen)
55/2000 - Elektrische Sicherheitseinrichtungen (vergriffen)
54/1999 - TIMSS:Anregungen für einen effektiveren Unterricht (vergriffen)
53/1999 - Energie sparen: Wärmeenergie (vergriffen)
51/52 1999 - Lernen an Stationen (vergriffen)
50/1999 - Elektrostatik (vergriffen)
49/1999 - Mädchen und Jungen im Physikunterricht (vergriffen)
48/1998 - Üben (vergriffen)
47/1998 - Schulexperimente mit neuen Messgeräten (vergriffen)
46/1998 - Anders unterrichten (vergriffen)
45/1998 - Themen vertiefen (vergriffen)
44/1998 - Begabtenförderung (vergriffen)
43/1998 - Physikalische Zaubereien (vergriffen)
42/1997 - Physikalische Wetterkunde (vergriffen)
41/1997 - Teilchen (vergriffen)
40/1997 - Fazinierende Experimente (vergriffen)
39/1997 - Energiesparen Elektrische Energie (vergriffen)
38/1997 - Unterricht bewerten (vergriffen)
37/1997 - Selbständig Lernen (vergriffen)
36/1996 - Computer (vergriffen)
35/1996 - Selbstgebaute Versuchsgeräte (vergriffen)
34/1996 - Lernen in Science-Zentren (vergriffen)
33/1996 - Umweltbildung (vergriffen)
32/1996 - Induktion und Wirbelströme (vergriffen)
31/1996 - Freie Themen (vergriffen)
30/1995 - Physik und Verkehrserziehung (vergriffen)
29/1995 - Physik erleben (vergriffen)
28/1995 - Freie Themen (vergriffen)
27/1995 - Analogien im Physikunterricht (vergriffen)
26/1995 - Versuche mit ICs (vergriffen)
25/1994 - Reibung (vergriffen)
24/1994 - Freie Themen (vergriffen)
23/1994 - Hebel und Rolle (vergriffen)
22/1994 - Alltagsvorstellungen II (vergriffen)
21/1994 - Versuche zur Radioaktivität (vergriffen)
20/1993 - Astronomie (vergriffen)
19/1993 - Freie Themen (vergriffen)
18/1993 - Experimente im Physikunterricht (vergriffen)
17/1993 - Offener Unterricht (vergriffen)
16/1993 - Schülervorstellungen (vergriffen)
15/1992 - Fächerübergreifender Unterricht (vergriffen)
14/1992 - Spiegel (vergriffen)
13/1992 - Elektrische Energie (vergriffen)
12/1992 - Physik und Sport (vergriffen)
11/1992 - Fotografie (vergriffen)
10/1991 - Freihandversuche (vergriffen)
9/1991 - Freie Themen (vergriffen)
8/1991 - Messen und Rechnen (vergriffen)
7/1991 - Computer im Physikunterricht (vergriffen)
6/1991 - Elementarisierung (vergriffen)
5/1990 - Druck (vergriffen)
4/1990 - Fliegen und Flugzeuge (vergriffen)
3/1990 - Informationstechnische Grundbildung II (vergriffen)
2/1990 - Der Generator (vergriffen)
1/1990 - Mädchen im Physikunterricht (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Aufgaben
Aufgaben

Unterricht Physik Nr. 67/2002

Zeitschrift
17,50 € *
Lärm
Lärm

Unterricht Physik Nr. 58/2000

Zeitschrift
17,50 € *
Lochkamera
Lochkamera

Unterricht Physik Nr. 68/2002

Zeitschrift
17,50 € *
Neue Alltagsgeräte verstehen
Neue Alltagsgeräte verstehen

Unterricht Physik Nr. 66/2001

Zeitschrift
17,50 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.