• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Freie Themen

Unterricht Physik Nr. 9/1991

Bestellnummer: 513009
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Oktober 1991
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Naturwissenschaften, Physik
Preis: 17,50 € *
Preis17,50 €
Sie haben bereits ein Abonnement des Friedrich Verlages? Ja, dann genießen Sie unsere ermäßigten Preise ...
... für Abonnenten:13,50 €
... für Referendare:9,45 €
Alle Preise anzeigen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Zur Einführung graphischer Darstellungen und deren Festigung durch experimentelle und rechnerische Aufgabenstellungen / Ebbe und Flut / Interessante Ballspiele an Sandstränden / Wie funktioniert ein Sonnenkollektor

Autor: Schwandt, Ruediger
Titel: Zur Einfuehrung graphischer Darstellungen und deren Festigung durch experimentelle und rechnerische Aufgabenstellungen.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1991) 9, S. 4–9

Abstract: Zur Einfuehrung graphischer Darstellungen und deren Festigung durch experimentelle und rechnerische Aufgabenstellungen werden Wege und Moeglichkeiten der Einfuehrung graphischer Darstellungen mit Hilfe experimenteller und theoretischer Aufgabenstellungen aufgezeigt. Gleichzeitig wird dabei auf Moeglichkeiten verwiesen, graphische Darstellungen fuer den Wissenserwerb und zur Erreichung erzieherischer Ziel zu nutzen. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei dem Zusammenhang zwischen Abstraktion und Anschaulichkeit bei der Einfuehrung von Diagrammen geschenkt.

Schlagwörter: Schüler, Anschauung, Experiment, Didaktische Erörterung, Methodik, Mechanik, Bewegung , Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Physik


Autor: Brauner, Rudolf
Titel: Ebbe und Flut – ohne Zentrifugalkraefte. Prof. W. Jung zu seinem 65. Geburtstag gewidmet.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1991) 9, S. 10–16

Abstract: Die Erklaerungen des Phaenomens Ebbe und Flut in den Standardlehrbuechern und in den Schulbuechern der Sekundarstufe II sind fuer Autodidaktiker schwer verstaendlich. Ursaechlich haengt dies i. w. damit zusammen, dass unter Verwendung von Zentrifugalkraeften keine Eindeutigkeit bezueglich der unterschiedlichen Bezugssystem besteht. Die daraus sich ergebenden Komplikationen werden vermieden, wenn man alles von einem Inertialsystem aus betrachtet. Ein diesbezuegliches Konzept mit einem relativ niedrigen mathematischen Niveau, das jedoch fuer eine grundsaetzliche Abklaerung ausreicht, wird vorgestellt.

Schlagwörter: Inertialsystem, Zentrifugalkraft, Didaktische Erörterung, Mechanik, Astronomie, Sekundarstufe II, Bezugssystem, Unterrichtsmaterial, Physik


Autor: Brockhaus, Peter
Titel: Das Telefon. Bericht ueber ein Projekt mit Schuelern der Klassen 7–9.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1991) 9, S. 17–24

Abstract: Dieser Beitrag liefert einen Bericht ueber ein Telefon- Projekt, das im Rahmen einer Projektwoche an der Schule durchgefuehrt wurde, einschliesslich einer Anleitung zum Bau einer einfachen Haustelefonanlage fuer den Netzbetrieb. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Unterrichtsprojekt Telefon.

Schlagwörter: Kommunikationsmittel, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Telefon, Unterrichtsprojekt, Elektrizitätslehre, Unterrichtsmaterial, Bauanleitung, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Physik


Autor: Hauke, Bernhard
Titel: Wie funktioniert ein Sonnenkollektor? Ein Unterrichtsbeispiel fuer eine regenerative Energiequelle in der Klassenstufe 9/10.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1991) 9, S. 28–33

Abstract: Es ist ein Unterrichtsbeispiel fuer den 9./10. Jahrgang ueber eine elementare Einfuehrung in die Funktionsweise eines Sonnenkollektors. Ausgehend von Temperaturmessungen der Luft, des Absorberwassers und des Absorbermetalls wird die Funktionsweise des Kollektors technisch- pysikalisch zu deuten versucht. Es folgen Waermeberechnungen und die Einfuehrung des Begriffs der Solarkonstante. Zum Schluss werden Beispiele fuer weiterfuehrende Experimente aufgezeigt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Funktion eines Sonnenkollektors.

Schlagwörter: Unterrichtseinheit, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Energieerzeugung, Unterrichtsmaterial, Solarenergie, Grafische Darstellung, Wärmehaushalt, Wärmelehre, Sekundarstufe I, Physik, Tafelbild


Autor: Heumann, Friedrich
Titel: Hastnen Walkman? Zapf die Sonne an.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1991) 9, S. 34

Abstract: Hier wird der Bauplan eines preiswerten Solar- Akkuladegeraetes vorgestellt. Dioden bzw. ein Transistor sorgen fuer Entlade- und Ueberladeschutz. Die Thematik Solartechnik als Alternative laesst sich mit diesem Ladegeraet zukunftsweisend realisieren und motiviert die Schueler im Wahlpflichtuntericht der Klasse 9 und 10. (Siehe hierzu auch den Basisartikel von Prof. H. Schramm in NiU-P/C 37(1989) Nr. 49 Werken im Physikunterricht) .

Schlagwörter: Schuljahr 09, Schuljahr 10, Batterie, Wahlpflichtfach, Elektrizitätslehre, Solarenergie, Bauanleitung, Sekundarstufe I, Physik, Sachinformation


Autor: Haas, Hartmut
Titel: Die amtliche Zeit der Bundesrepublik Deutschland.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik,(1991) 9, S. 38–41

Abstract: Der Artikel gibt einen historischen Ueberblick ueber die Definition der Zeiteinheit 1 Sekunde. Neben der Zeitdifferenz muessen auch Zeitpunkte definiert werden. In der Bundesrepublik Deutschland wird die amtliche Zeit ueber den Zeitspeichersender in Mainflingen ausgestrahlt. Ein einfaches und preiswertes Geraet zum Empfang dieses Senders wird vorgestellt. Die Codierung von Uhrzeit, Wochentag und Datum kann im Unterricht mit einfachen Mitteln entschluesselt werden.

Schlagwörter: Zeit, Messverfahren, Experimentieranleitung, Digitaltechnik, Physik, Sachinformation


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

157/2017 - Elektrische Stromkreise
156/2016 - Elektromagnetische Wellen
155/2016 - Unser Universum – ein Blick über den Horizont hinaus
153/154 2016 - Mathematik im Physikunterricht
152/2016 - Physik erklären
151/2016 - Interaktive Whiteboards
150/2015 - Wellenoptik
149/2015 - Spiele(n) im Physikunterricht
147/148 2015 - Diagnostizieren und Fördern
146/2015 - Elektrische Energie
145/2015 - Experimentieren mit Smartphones und Tablets
144/2014 - Experimentieren gestalten
143/2014 - Induktion
141/142 2014 - Radioaktivität (vergriffen)
141/142 2014 - Radioaktivität
140/2014 - Außerschulische Lernorte
139/2014 - Unterrichtseinstiege
138/2013 - Felder
137/2013 - Animationen & Simulationen
135/136 2013 - Guter Frontalunterricht
134/2013 - Kompetenzbereich Bewerten
133/2013 - Elektrische Leitungsvorgänge
132/2012 - Fächerübergreifend unterrichten
131/2012 - Röntgenstrahlung
129/130 2012 - Praktika in der Schule
128/2012 - Halbleiter
127/2012 - Magnetismus
126/2011 - Physik historisch verstehen
125/2011 - Schwingungen & Wellen
123/124 2011 - Kompetenzorientiert unterrichten
122/2011 - Modelle
121/2011 - Authentische Aufgaben
120/2010 - Physik in Fiktionalen Medien
119/2010 - Forschend-Entdeckendes Lernen
117/118 2010 - Verschiedene Ziele – Verschiedene Aufgaben
116/2010 - Kompetenzbereich Kommunikation
115/2010 - Wärmelehre (vergriffen)
114/2009 - Neue wege in die Welt der Klänge
113/2009 - Optische Geräte
111/112 2009 - Klimawandel
110/2009 - Farbe
109/2009 - Bilder
108/2008 - Lernen durch Experimentierserien
107/2008 - Argumentationsanlässe für den Mechanikunterricht
105/106 2008 - Physik im Alltag
104/2008 - Physiktexte verfassen
103/2008 - Was ist Physik?
102/2007 - Transformator
101/2007 - Energie – Materialien & Methoden (vergriffen)
99/100 2007 - Differenzierung
98/2007 - Kontextorientiert unterrichten
97/2007 - Standards
96/2006 - Wettbewerbe: Impulse für Unterricht und Schule
95/2006 - Physiktexte lesen und verstehen
94/2006 - Chaos & Struktur
93/2006 - Vom Sachunterricht zum Fachunterricht
92/2006 - Unterricht überdenken – Unterricht entwickeln
91/2006 - Sensoren
90/2005 - Lernort Labor (vergriffen)
89/2005 - Der elektrische Stromkreis (vergriffen)
88/2005 - Windenergie (vergriffen)
87/2005 - Sprache (vergriffen)
85/86 2005 - Lebendige Physik
84/2004 - Kooperativ lernen
83/2004 - Kinematik (vergriffen)
82/2004 - Medizin
80/81 2004 - Sicherheit
79/2004 - Brennstoffzelle (vergriffen)
78/2003 - Beruf (vergriffen)
77/2003 - Photovoltaik (vergriffen)
75/76 2003 - Methoden – Werkzeuge (vergriffen)
74/2003 - Naturwissenschaftliches Arbeiten
73/2003 - Raumfahrt
71/72 2002 - Lernerfolgskontrolle (vergriffen)
70/2002 - Lernen in Bewegung
69/2002 - Neue Medien
68/2002 - Lochkamera
67/2002 - Aufgaben
66/2001 - Neue Alltagsgeräte verstehen
65/2001 - Kraft (vergriffen)
63/64 2001 - Projektorientierter Unterricht (vergriffen)
62/2001 - Schiffe (vergriffen)
61/2001 - Solarenergie (vergriffen)
60/2000 - Rechtzeitig anfangen – Interesse wecken (vergriffen)
59/2000 - Gebrauchsgegenstände herstellen (vergriffen)
58/2000 - Lärm
57/2000 - Experimentieren mit einfachen (vergriffen)
56/2000 - Das Auge (vergriffen)
55/2000 - Elektrische Sicherheitseinrichtungen (vergriffen)
54/1999 - TIMSS:Anregungen für einen effektiveren Unterricht (vergriffen)
53/1999 - Energie sparen: Wärmeenergie (vergriffen)
51/52 1999 - Lernen an Stationen (vergriffen)
50/1999 - Elektrostatik (vergriffen)
49/1999 - Mädchen und Jungen im Physikunterricht (vergriffen)
48/1998 - Üben (vergriffen)
47/1998 - Schulexperimente mit neuen Messgeräten (vergriffen)
46/1998 - Anders unterrichten (vergriffen)
45/1998 - Themen vertiefen (vergriffen)
44/1998 - Begabtenförderung (vergriffen)
43/1998 - Physikalische Zaubereien (vergriffen)
42/1997 - Physikalische Wetterkunde (vergriffen)
41/1997 - Teilchen
40/1997 - Fazinierende Experimente (vergriffen)
39/1997 - Energiesparen Elektrische Energie (vergriffen)
38/1997 - Unterricht bewerten (vergriffen)
37/1997 - Selbständig Lernen (vergriffen)
36/1996 - Computer (vergriffen)
35/1996 - Selbstgebaute Versuchsgeräte (vergriffen)
34/1996 - Lernen in Science-Zentren (vergriffen)
33/1996 - Umweltbildung (vergriffen)
32/1996 - Induktion und Wirbelströme (vergriffen)
31/1996 - Freie Themen (vergriffen)
30/1995 - Physik und Verkehrserziehung (vergriffen)
29/1995 - Physik erleben (vergriffen)
28/1995 - Freie Themen (vergriffen)
27/1995 - Analogien im Physikunterricht (vergriffen)
26/1995 - Versuche mit ICs (vergriffen)
25/1994 - Reibung (vergriffen)
24/1994 - Freie Themen (vergriffen)
23/1994 - Hebel und Rolle (vergriffen)
22/1994 - Alltagsvorstellungen II (vergriffen)
21/1994 - Versuche zur Radioaktivität (vergriffen)
20/1993 - Astronomie (vergriffen)
19/1993 - Freie Themen (vergriffen)
18/1993 - Experimente im Physikunterricht (vergriffen)
17/1993 - Offener Unterricht (vergriffen)
16/1993 - Schülervorstellungen (vergriffen)
15/1992 - Fächerübergreifender Unterricht (vergriffen)
14/1992 - Spiegel (vergriffen)
13/1992 - Elektrische Energie (vergriffen)
12/1992 - Physik und Sport (vergriffen)
11/1992 - Fotografie (vergriffen)
10/1991 - Freihandversuche (vergriffen)
9/1991 - Freie Themen (vergriffen)
8/1991 - Messen und Rechnen (vergriffen)
7/1991 - Computer im Physikunterricht (vergriffen)
6/1991 - Elementarisierung (vergriffen)
5/1990 - Druck (vergriffen)
4/1990 - Fliegen und Flugzeuge (vergriffen)
3/1990 - Informationstechnische Grundbildung II (vergriffen)
2/1990 - Der Generator (vergriffen)
1/1990 - Mädchen im Physikunterricht (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Elektrische Energie
Elektrische Energie

Unterricht Physik Nr. 146/2015

Zeitschrift
17,50 € *
Experimentieren gestalten
Experimentieren gestalten

Unterricht Physik Nr. 144/2014

Zeitschrift
17,50 € *
Experimentieren mit Smartphones und Tablets
Experimentieren mit Smartphones und Tablets

Unterricht Physik Nr. 145/2015

Zeitschrift
17,50 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"KlickKlack" Unterricht Physik

Schuber
7,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.