• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

...noch mehr Spiele

mathematik lehren Nr. 66/1994

Bestellnummer: 58066
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: August 1994
Schulfach / Lernbereich: Mathematik
Preis: 17,90 € *
... für Abonnenten:13,50 €
... für Referendare und
Studierende mit Abonnement:
9,45 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Lust auf Spielen / Wegespiele / Winkelspirale / Taschenrechnerspiele mit Dezimalzahlen / Memory mit Längenmaßen / Das Parabelspiel. Mathe-Welt: Rationale Zahlen.

Autor: Vernay, Ruediger; Fernholz, Jutta; Selke, Monika; Puscher, Regina; Fripan, Martina; Schmidt, Christa; Hanneforth, Dirk; Kubera, Ursula; Graff, Siegrun; Bieber, Goetz
Titel: ... noch mehr Spiele.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1994) 66, S. 4–65

Abstract: Das Heft 66 von Mathematik Lehren steht unter dem Motto Spiele fuer den Mathematikuntericht. In 13 Aufsaetzen werden unterschiedliche Spiele beschrieben, ihre Einsatzmoeglichkeiten im Unterricht aufgezeigt und Kopiervorlagen zum Bau des Spielmaterials vorgestellt. Darunter sind Spiele zum Ueben des Rechnens, zur Bruchrechnung, zum Abschaetzen von Winkeln und zum Gebrauch des Taschenrechners. Ausserdem Memory mit Laengenmassen, Legespiele fuer den Geometrieunterricht, ein Geometrie-Reaktionsspiel, ein Wuerfelspiel mit Potenzen, ein Parabelspiel und mehrere Legespiele. Zuletzt noch eine kurze Uebersicht ueber neue Spiele fuer den Mathematikunterricht in der Sek I.

Schlagwörter: Spielerisches Lernen, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Mathematikunterricht, Spielanleitung, Bauanleitung, Arbeitsbogen, Spiel, Übungsmaterial, Arbeitstransparent, Spielerische Mathematik


Autor: Vernay, R.
Titel: Wegespiele. Nur ein Spielplan, aber viele Moeglichkeiten.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1994) 66, S. 6–10

Abstract: Mit Wegespielen laesst sich sehr gezielt ueben oder wiederholen und dabei auch problemlos nach Themen oder Niveau differenzieren. Im Laufe der Zeit kann man sich einen Fundus an Aufgabenkarten zulegen, auf den dann schnell und ohne grossen Aufwand zurueckgegriffen werden kann. (orig.).

Schlagwörter: Lernspiel, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Primarbereich, Mathematik, Arithmetik


Autor: Selke, Monika
Titel: Winkelspirale. Zweimal im Kreis herum.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1994) 66, S. 11–14

Abstract: Das Lernspiel Winkelspirale ist fuer zwei bis vier Personen geeignet. Winkel werden ausgemessen und auf den Spielplan uebertragen. (orig.).

Schlagwörter: Planimetrie, Geometrie, Winkel, Lernspiel, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Sekundarstufe I, Mathematik


Autor: Puscher, R.
Titel: Taschenrechnerspiele mit Dezimalzahlen.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1994) 66, S. 16–18

Schlagwörter: Lernspiel, Unterrichtsmaterial, Taschenrechner, Mathematikunterricht, Dezimalzahl, Sekundarstufe I, Spiel, Mathematik, Arithmetik


Autor: Vernay, R.
Titel: Pferderennen. Und andere Spiele zur Bruchrechnung.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1994) 66, S. 19–22

Abstract: Warum Bruchrechnen nicht auch einmal beim Spielen ueben? Im folgenden moechte ich fuenf Spiele vorstellen, die bei meinen SchuelerInnen in der sechsten Klasse gut angekommen sind. (orig.).

Schlagwörter: Schuljahr 06, Lernspiel, Bruchrechnung, Übung, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Sekundarstufe I, Mathematik


Autor: Uher, Bernhard
Titel: Mathe-Welt. Rationale Zahlen.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1994) 66, S. 23–46

Abstract: In der vorliegenden Mathe-Welt-Ausgabe Rationale Zahlen werden diese in ungewohnter Weise eingefuehrt: Am Beispiel der Laengenmessung zeigt sich, dass Messen ein Vorgang ist, bei dem es zwar urspruenglich nur um das Abzaehlen (einer Einheit) ging, dass aber mit dem Wunsch nach groesserer Genauigkeit die Anforderungen stiegen. Diesen Anforderungen kann durch die Einfuehrung von Bruchteilen der Einheit Genuege getan werden. So ergeben sich Brueche in natuerlicher Weise als Modell fuer Teile dieser physikalisch existierenden Einheit. Ebenso anwendungsorientiert, ueber das Messen in zwei Richtungen, gelangen wir dann zu den negativen Zahlen. Bis zu diesem Zeitpunkt ist vom Begriff der rationalen Zahlen noch nicht die Rede. Dieser wird erst im Zusammenhang mit folgendem Fragenkomplex eingefuehrt: Lassen sich die von den natuerlichen Zahlen vertrauten Rechenoperationen auch sinnvoll mit (positiven und negativen) Bruchzahlen durchfuehren? Die SchuelerInnen sollen begreifen, dass die ueblichen Rechenregeln fuer rationale Zahlen weder absolut zwingend noch willkuerliche Spielerei sind, sondern ganz einfach jene Regeln, die die rationalen Zahlen erst zu einem wirkungsvollen Modell zur Beschreibung von Alltagsphaenomenen machen. (orig.).

Schlagwörter: Selbststudium, Messung, Arbeitsbuch, Bruchrechnung, Übung, Ganze Zahl, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Sekundarstufe I, Mathematik, Arithmetik, Zahlbereichserweiterung, Rationale Zahl


Autor: Uher, Bernhard
Titel: Rationale Zahlen.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1994) 66, Beil. Mathe-Welt, 24 S.

Abstract: Das Heft 66 von Mathematik Lehren enthaelt als Beilage das Schuelerarbeitsheft Mathe-Welt mit dem Thema Rationale Zahlen. In leichtverstaendlicher Form wird den Schuelern durch Erlaeuterungen, Beispiele, Bilder und Aufgaben Information ueber die natuerlichen, negativen und rationalen Zahlen vermittelt. Es wird gezeigt, wozu die jeweiligen Zahlen dienen und aus welchem Grund die einzelnen Zahlenarten gerade so entwickelt wurden. Als Beispiele dienen das Zahlensystem des Mayas, der Pyramidenbau, Messaufgaben, astronomische Entfernungen, die Einheiten von Laenge und Zeit und elektrische Ladungen.

Schlagwörter: Zahlentheorie, Schüler, Schülerarbeitsbuch, Materialsammlung, Zahlensystem, Zeitschrift, Negative Zahl, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Mathematikunterricht, Bauanleitung, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Übungsmaterial, Rationale Zahl


Autor: Fripan, M.
Titel: Memory mit Laengenmassen.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1994) 66, S. 48–49

Abstract: Memoryspiele sind gut geeignet fuer Wiederholungsuebungen. Das hier vorgestellte habe ich in der sechsten Klasse einer Berliner Grundschule eingesetzt, damit die Schueler, die intensiv mit der Bruchrechnung beschaeftigt waren, den Umgang mit den Laengemassen nicht vergassen. (orig.).

Schlagwörter: Schuljahr 06, Maßeinheit, Lernspiel, Übung, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Länge, Sekundarstufe I, Mathematik, Größe


Autor: Schmidt, C.
Titel: Rechengalaxie. Ein mathematisches Quizspiel.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1994) 66, S. 50–51

Abstract: Rechengalaxie ist ein mathematisches Quizspiel, das zwei bis sechs Schuelerinnen und Schuelern ab der sechsten Klasse im Untericht spielen koennen. Die Fragen stammen aus den Bereichen Zahlenlehre, Geometrie und Sachrechnen. (orig.).

Schlagwörter: Kartenspiel, Geometrie, Sachrechnen, Lernspiel, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Sekundarstufe I, Mathematik, Arithmetik


Autor: Hanneforth, Dirk
Titel: Mondrio. Ein Legespiel im Geometrieunterricht.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1994) 66, S. 52–54

Abstract: Mondrio, ein Brettspiel, wird im Unterricht hergestellt und gespielt. Die SchuelerInnen erwerben ganz nebenbei mathematische Grundkenntnisse. (orig.).

Schlagwörter: Planimetrie, Geometrie, Schuljahr 07, Legespiel, Elementare Geometrie, Lernspiel, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Sekundarstufe I, Mathematik


Autor: Kubera, U.
Titel: Geo-Reak. Ein Geometrie-Reaktionsspiel fuer schnelle Koepfe und flinke Haende.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1994) 66, S. 55–56

Abstract: Geo-Reak wurde fuer die Unterrichtseinheit ueber Vierecke und deren Symmetrieeigenschaften entwickelt. (orig.).

Schlagwörter: Planimetrie, Kartenspiel, Symmetrie, Geometrie, Schuljahr 08, Lernspiel, Viereck, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Sekundarstufe I, Mathematik


Autor: Graff, Siegrun
Titel: Das Parabelspiel.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1994) 66, S. 57–59

Abstract: Schuelerinnen und Schueler sollen die Faehigkeit entwickeln, aus der Gleichung einer Parabel moeglichst rasch Informationen ueber die Beschaffenheit des Graphen zu entnehmen und umgekehrt.... So entstand die Spielidee. (orig.).

Schlagwörter: Schaubild, Parabel , Quadratische Funktion, Quadratische Gleichung, Lernspiel, Algebra, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Sekundarstufe I, Mathematik


Autor: Fripan, M.
Titel: Potenzen wuerfeln.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1994) 66, S. 60–61

Abstract: Dieses Siel zur Multiplikation und Division von Potenzen mit gleicher Basis wurde von einer Teilnehmerin meines Fachseminars Mathematik fuer die zehnte Jahrgangsstufe einer Gesamtschule konzipiert. (orig.).

Schlagwörter: Würfelspiel, Multiplikation, Lernspiel, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Sekundarstufe I, Division , Mathematik, Arithmetik, Potenzrechnung


Autor: Bieber, Goetz
Titel: Wir bauen uns ein Haus. Logikspiele in der Lehrerfortbildung.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1994) 66, S. 62–64

Schlagwörter: Denkspiel, Lehrerfortbildung, Didaktische Grundlageninformation, Legespiel, Mathematikunterricht, Mathematik


Autor: Schmidt, C.
Titel: Neue Spiele fuer den Mathematikunterricht in der Sekundarstufe I.
Quelle: In: Mathematik lehren,(1994) 66, S. 65

Abstract: Es werden verschiedene Spiele fuer die Sekundarstufe 1 vorgestellt: Quizspiele, Einmaleinspiele, Spiele zur Geometrie und zur Bruchrechnung. Alle angezeigten Spiele sind im Handel erhaeltlich.

Schlagwörter: Einmaleins, Geometrie, Lernspiel, Bruchrechnung, Unterrichtsmaterial, Mathematikunterricht, Sekundarstufe I, Mathematik, Arithmetik


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

203/2017 - Explorieren
202/2017 - Algebra – Strukturen erkennen und nutzen
201/2017 - Inklusion
200/2017 - Mathematik auf den Punkt bringen: Reduktion
199/2016 - Bestand und Änderung
198/2016 - Langfristiger Kompetenzaufbau (vergriffen)
197/2016 - Statistische Grundbildung
196/2016 - Problemlösen lernen in der Geometrie
195/2016 - Interesse wecken, Talente fördern
194/2016 - Nutzt Mathematik!?!
193/2015 - Mathematik- Schönheit erleben
192/2015 - Übergänge gestalten
191/2015 - Fehler – Hindernis und Chance
190/2015 - Mathe 3D – Raumgeometrie unterrichten
189/2015 - Digitale Medien nutzen
188/2015 - Algorithmen
187/2014 - Funktionen analysieren (vergriffen)
187/2014 - Funktionen analysieren
186/2014 - Mit Mathe spielen(d) lernen (vergriffen)
186/2014 - Mit Mathe spielen(d) lernen
185/2014 - Der rechte Winkel
184/2014 - Forschendes Lernen
183/2014 - Zugänge zu negativen Zahlen
182/2014 - Das Spiralprinzip
181/2013 - Überraschungen
180/2013 - Die faszinierende Welt der Grenzwerte (vergriffen)
179/2013 - Verhältnisse (vergriffen)
178/2013 - Unterrichten mit dem interaktiven Whiteboard
177/2013 - Mathe im Fächerverbund (vergriffen)
176/2013 - Mathe real – mit Material
175/2012 - Gesundheit und Mathematik
174/2012 - Simulieren: Mit Modellen experimentieren
173/2012 - Vernetzungsideen
172/2012 - Begriffe bilden
171/2012 - Zahlbeziehungen erkennen und nutzen
170/2012 - Beurteilen und Bewerten
169/2011 - Gleichungen verstehen (vergriffen)
168/2011 - Argumentieren (vergriffen)
167/2011 - Kopfmathematik (vergriffen)
166/2011 - Förderkonzepte
165/2011 - Kreis & Kugel
164/2011 - Systematisieren & Sichern
163/2010 - Sternstunden
162/2010 - Differenzieren (vergriffen)
162/2010 - Differenzieren
161/2010 - Symmetrie (vergriffen)
160/2010 - Außerschulische Lernorte (vergriffen)
159/2010 - Maximal, minimal, optimal
158/2010 - Unterricht planen
157/2009 - Kunst Kreative Zugänge zur Mathematik (vergriffen)
156/2009 - Mathematische Sprache entwickeln
155/2009 - Wege zum Beweisen
154/2009 - Wissen vernetzen – Geometrie und Algebra
153/2009 - Bewerten und Entscheiden
152/2009 - Unterricht gemeinsam entwickeln
151/2008 - Geschichte der Mathematik
150/2008 - Diagnose: Schlüssel zum individuellen Fördern
150/2008 - Diagnose: Schlüssel zum individuellen Fördern (vergriffen)
149/2008 - Projekte
148/2008 - Funktionale Zusammenhänge
147/2008 - Üben mit Konzept
146/2008 - Medien vernetzen
145/2007 - Der mathematische Blick
144/2007 - Geometrie erkunden
144/2007 - Geometrie erkunden (vergriffen)
143/2007 - Präsentieren
142/2007 - Auf dem Weg zu neuen Zahlen (vergriffen)
141/2007 - Experimentieren
140/2007 - Hausaufgaben
139/2006 - Kooperatives Lernen (vergriffen)
139/2006 - Kooperatives Lernen
138/2006 - Daten und Zufall (vergriffen)
138/2006 - Daten und Zufall
137/2006 - Mit Tabellen kalkulieren
136/2006 - Terme (vergriffen)
135/2006 - Freude wecken – Ängste nehmen
134/2006 - Rund ums Geld
133/2005 - Koordinaten und Vektoren (vergriffen)
133/2005 - Koordinaten und Vektoren
132/2005 - Bewusster Lernen (vergriffen)
132/2005 - Bewusster Lernen
131/2005 - Individuelles Fördern (vergriffen)
131/2005 - Individuelles Fördern
130/2005 - Kurven (vergriffen)
130/2005 - Kurven
129/2005 - Diskrete Mathematik
128/2005 - PISA – neue Ergebnisse und Anregungen
127/2004 - Mathematik aus Schülersicht (vergriffen)
126/2004 - Reichhaltige Lernsituationen (vergriffen)
125/2004 - Fehler als Orientierungsmittel (vergriffen)
124/2004 - Geometrie: Die Erde vermessen (vergriffen)
124/2004 - Geometrie: Die Erde vermessen
123/2004 - Brüche und Verhältnisse (vergriffen)
122/2004 - Lernwerkstatt Mathematik
121/2003 - Merkwürdige Zahlen (vergriffen)
120/2003 - Zukunft berechnen... Zukunft gestalten
119/2003 - Zentrale Ideen
118/2003 - Grundvorstellungen entwickeln
118/2003 - Grundvorstellungen entwickeln (vergriffen)
117/2003 - Darstellen und Interpretieren
116/2003 - Interkulturelles Lernen (vergriffen)
115/2002 - Heuristik – Problemlösen lernen (vergriffen)
114/2002 - Prozente und Proportionalität (vergriffen)
113/2002 - Modellieren (vergriffen)
112/2002 - Unendlich (vergriffen)
111/2002 - Mathematik und Natur (vergriffen)
110/2002 - Begründen (vergriffen)
109/2001 - Einstiege (vergriffen)
108/2001 - Antworten auf TIMSS
107/2001 - Leistungen bewerten (vergriffen)
106/2001 - Kreativität
105/2001 - Mathematik entdecken
104/2001 - Anders unterricht – aber wie? (vergriffen)
103/2000 - Funktionen untersuchen (vergriffen)
102/2000 - Computeralgebrasysteme
101/2000 - Ganzheitlich unterrichten (vergriffen)
100/2000 - Aufgaben öffnen (vergriffen)
99/2000 - Mathematik und Sprache
98/2000 - Mathematik zum Anfassen (vergriffen)
97/1999 - Daten und Modelle (vergriffen)
96/1999 - Folgen (vergriffen)
95/1999 - Sport – Beispiele projektartigen Unterrichts (vergriffen)
94/1999 - Übergänge – Wechsel in eine neue Schulstufe (vergriffen)
93/1999 - Ganz genau und ungefähr (vergriffen)
92/1999 - Internet und Multimedia (vergriffen)
91/1999 - Mathematik historisch verstehen (vergriffen)
90/1998 - TIMSS – Anstöße für den Matheu (vergriffen)
89/1998 - Innere Differenzierung (vergriffen)
88/1998 - Wahlen (vergriffen)
87/1998 - Zahlen (vergriffen)
86/1998 - Erlebnisweisen von Mathematik (vergriffen)
85/1997 - Stochastisches Denken (vergriffen)
84/1997 - Anregung aus England (vergriffen)
83/1997 - Zum genetischen Unterricht (vergriffen)
82/1997 - Computer im Geometrieunterrich (vergriffen)
81/1997 - Optimieren (vergriffen)
80/1997 - Architektur (vergriffen)
79/1997 - Wege zur freien Arbeit (vergriffen)
78/1996 - Grundvorstellungen (vergriffen)
77/1996 - Neue Impulse für die Raumgeometrie (vergriffen)
76/1996 - Umwelt (vergriffen)
75/1996 - Funktionen (vergriffen)
74/1996 - Mathematik aus der Zeitung (vergriffen)
73/1995 - Bruchrechnung verstehen (vergriffen)
72/1995 - Praktisches Lernen (vergriffen)
71/1995 - Mädchen und Jungen im Mathematikunterricht (vergriffen)
70/1995 - Vom Leben und Sterben (vergriffen)
69/1995 - Mathematik und Verkehr (vergriffen)
68/1995 - Textaufgaben-Aufgabentexte (vergriffen)
67/1994 - Raumgeometrie – mit und ohne Computer (vergriffen)
66/1994 - ...noch mehr Spiele (vergriffen)
65/1994 - Aus- und Fortbildung (vergriffen)
64/1994 - Lebendiger Mathematikunterrich (vergriffen)
63/1994 - Optimale Entscheidungen (vergriffen)
62/1994 - Freie Themen (vergriffen)
61/1993 - Primzahlen II (vergriffen)
60/1993 - Üben im Mathematikunterricht (vergriffen)
59/1993 - Der Taschenrechner im Mathematikunterricht (vergriffen)
58/1993 - Vernetzung (vergriffen)
57/1993 - Primzahlen I (vergriffen)
56/1993 - Freie Themen (vergriffen)
55/1992 - Der Goldene Schnitt (vergriffen)
54/1992 - Optimale Entscheidungen (vergriffen)
53/1992 - Beiträge zum Geometrieunterricht (vergriffen)
52/1992 - Problemlösen lernen (vergriffen)
51/1992 - Gleichungen (vergriffen)
50/1992 - Freie Themen (vergriffen)
49/1991 - Die Individualität des Schüler (vergriffen)
48/1991 - Klassenarbeiten/Beurteilen/Leistungsbewertung (vergriffen)
47/1991 - Historische Quellen für den Mathematikunterricht (vergriffen)
46/1991 - Geometrie – (k)ein Sorgenkind (vergriffen)
45/1991 - Umgang mit Größen (vergriffen)
44/1991 - Freie Themen (vergriffen)
43/1990 - Spiele im Mathematikunterricht (vergriffen)
42/1990 - Geometrie – (k)ein Sorgenkind (vergriffen)
41/1990 - Preiswert, qualitäts- und umwe (vergriffen)
40/1990 - 'Zauberhafte' Mathematik mit natürlichen Zahlen (vergriffen)
39/1990 - Näherungsrechnen (vergriffen)
38/1990 - Freie Themen (vergriffen)
37/1989 - Parabeln (vergriffen)
36/1989 - Geometrie (vergriffen)
35/1989 - 'Minuszahlen' (vergriffen)
34/1989 - Software II (vergriffen)
33/1989 - Allgemeinbildender Mathematikunterricht (vergriffen)
32/1989 - Abstände (vergriffen)
31/1988 - Von Null bis unendlich (vergriffen)
30/1988 - Eisenbahn (vergriffen)
29/1988 - Anwendungsorientierung im Mathematikunterricht (vergriffen)
28/1988 - Entdecken (vergriffen)
27/1988 - Freie Themen (vergriffen)
26/1988 - Mathematik im Alltag (vergriffen)
25/1987 - Handlungsorientierung (vergriffen)
24/1987 - Software (vergriffen)
23/1987 - Mathematik und Kunst (vergriffen)
22/1987 - Mit Geld rechnen (vergriffen)
21/1987 - Blick über den Zaun – Großbritannien (vergriffen)
20/1987 - Unser Geld (vergriffen)
19/1986 - Geschichte – Geschichten (vergriffen)
18/1986 - Rechner III (vergriffen)
17/1986 - Zeichnen II (vergriffen)
16/1986 - Brüche (vergriffen)
15/1986 - Buchstaben-Rechnen (vergriffen)
14/1986 - Zeichnen I (vergriffen)
13/1985 - Rechner II (vergriffen)
12/1985 - Galton-Brett (vergriffen)
11/1985 - Das Operative Prinzip (vergriffen)
10/1985 - Vertretungsstunde (vergriffen)
9/1985 - Mathematik und Deutsch (vergriffen)
8/1985 - Mittelwerte (vergriffen)
7/1984 - Rechner I (vergriffen)
6/1984 - Fliegen (vergriffen)
5/1984 - Fehler (vergriffen)
4/1984 - Olympia (vergriffen)
3/1984 - Spiegel (vergriffen)
2/1984 - Üben (vergriffen)
1/1983 - Rechnen (vergriffen)
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.