• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Handlungsorientierter Unterric

Geschichte lernen Nr. 9/1989

Bestellnummer: 517009
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Mai 1989
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Preis: 17,50 € *
Preis17,50 €
Sie haben bereits ein Abonnement des Friedrich Verlages? Ja, dann genießen Sie unsere ermäßigten Preise ...
... für Abonnenten:13,50 €
... für Referendare:9,45 €
Alle Preise anzeigen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Autor: Dehne, Brigitte; Schulz-Hageleit, Peter
Titel: Handeln ist keine Einbahnstrasse. Anregungen zur Belebung d. Geschichtsunterrichts im Alltag.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1989) 9, S. 6–14

Abstract: Beschrieben werden verschiedene Moeglichkeiten, den Geschichtsunterricht von der Grundschule bis zur Erwachsenenbildung handlungsorientiert zu gestalten. Sie sind unter acht Aktivitaetstypen subsumiert, die mit mehreren Beispielen aus der Schulpraxis versehen sind. Naeher eingegangen wird auf das manuelle Taetigwerden, auf das sinnlich lebendige Erfahren von Geschichte, auf die pragmatisch-instrumentelle Dimension, auf das Einueben von Verhaltensstrukturen und Handlungsgewohnheiten, auf das Medium Sprache, auf die kuenstlerische Seite im Geschichtsunterricht, auf die Simulation historischer Problemloesungen sowie auf die historisch- politische Initiative, die im handlungsorientierten Unterricht geweckt werden kann.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Geschichte , Fachdidaktik, Lernen, Politische Bildung, Unterrichtsmaterial, Handlungsorientierung


Autor: Wolter, Margrit
Titel: Handeln – Spielen – Aneignen. Adaptionsform fuer geschichtl. Lernen.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1989) 9, S. 15–24

Abstract: In dem Artikel werden Moeglichkeiten geschichtlichen Lernens aufgezeigt, die den Schuelern beim Aufbau ihrer eigenen Identitaet helfen sollen. Es wird deutlich gemacht, dass handlungsorientierter Geschichtsunterricht auch zur aktiven Auseinandersetzung mit der Gegenwart erziehen kann, wenn den Schuelern die Gelegenheit gegeben wird, sich z. B. raeumlich und zeitlich fassbare Stadtteil- oder Familiengeschichte zugaenglich zu machen. Hierfuer sind verschiedene Handlungsmoeglichkeiten im Unterricht angefuehrt wie z. B. Rollenspiele, Interviews, spielerisches Erarbeiten alter Plaene etc. Zur Verdeutlichung des Textes sind Schuelerarbeiten beigefuegt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Handlungsmoeglichkeiten fuer Historisches Lernen im Geschichtsunterricht.

Schlagwörter: Schüler, Geschichtsunterricht, Schuljahr 04, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Lernort, Unterrichtsziel, Rollenspiel, Handreichung, Geschichte , Wohnort, Unterrichtsmethode, Sachunterricht, Lernen, Ich-Entwicklung, Historisches Lernen, Stadtteil, Unterrichtsmaterial, Primarbereich, Sekundarstufe I, Identität, Handlungsorientierung, Interview


Autor: Mayer, Ulrich
Titel: Ausschneiden – Zusammensetzen – Ausmalen.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1989) 9, S. 25–26

Abstract: UNTERRICHTSGEGENSTAND: Kleidung in frueheren Jahren.

Schlagwörter: Altertum, Ägypten, Geschichtsunterricht, Griechenland, Handreichung, Europa, Geschichte , Schülerarbeitsbuch, Mitteleuropa, Lernen, Mittelalter, Kleidung, Unterrichtsmaterial, Kulturgeschichte, Arbeitsbogen, Primarbereich, Sekundarstufe I, Geschichtsquelle, Handlungsorientierung


Autor: Fay, Biri; Mayer, Ulrich
Titel: Ausschneiden – Zusammensetzen – Ausmalen. Kleidung von Frauen u. Maennern in frueheren Zeiten.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1989) 9, S. 27–34

Abstract: Der Beitrag enthaelt die Vorlagen fuer zwei Ausschneideboegen, ein Puzzle und einen Malbogen zum Thema historische Kleidung, nebst einem Extrablatt mit Erlaeuterungen. Am Beispiel der Kleidung eines aegyptischen Koenigs, einer griechischen Goettin und eines Koenigs sowie eines fraenkischen Paares sollen die Schueler der Klassen vier bis acht die Darstellungen ausschneiden, zusammensetzen und anmalen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Schuelerarbeitsheft: Kleidung in frueheren Zeiten.

Schlagwörter: Altertum, Ägypten, Geschichtsunterricht, Griechenland, Europa, Geschichte , Schülerarbeitsbuch, Mitteleuropa, Lernen, Materialsammlung, Mittelalter, Kleidung, Arbeitsmaterial, Unterrichtsmaterial, Kulturgeschichte, Arbeitsbogen, Primarbereich, Sekundarstufe I, Geschichtsquelle, Handlungsorientierung


Autor: Boecher, Klaus
Titel: Chancen deines Lebens.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1989) 9, S. 34–37

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Arbeiterkultur, Deutschland-BRD, Hauptschule, Lernspiel, Alltag, Weltkrieg I, Unterrichtsmaterial, Arbeiterin, Sekundarstufe I, Spiel, Weimarer Republik, Frau


Autor: Boecher, Klaus
Titel: Chancen deines Lebens. Kommentar zum Geschichtsspiel.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1989) 9, S. 35–37

Abstract: Kommentiert wird ein Spiel, eingesetzt im Geschichtsunterricht einer 9. Hauptschulklasse, das die Lebenssituationen proletarischer Frauen waehrend des 1. Weltkrieges verdeutlichen soll. Ziel des Spieles ist es, den Schuelern zu kognitiven und affektiven Erfahrungen zu verhelfen und sie in die Lage zu versetzen, sich kritisch mit den Lebensumstaenden von Arbeiterfrauen zu Beginn dieses Jahrhunderts auseinanderzusetzen. Angefuegt sind die Beschreibung der Spielregeln und Kopiervorlagen fuer das Spiel. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Geschichtsspiel (mit Kommentar) zur Lebenssituation proletarischer Frauen waehrend des 1. Weltkrieges.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Schuljahr 09, Proletariat, Geschlechterrolle, Arbeiterklasse, Geschichte , Hauptschule, Lernspiel, Weltkrieg I, Lernen, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Soziale Situation, Arbeitsbogen, Frauengeschichte, Sekundarstufe I, Spiel, Wilhelminische Ära, Handlungsorientierung


Autor: Meyer, Andreas
Titel: Die mussten ganz schoen schuften] Ein Aktionstag zum Thema Jungsteinzeit.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1989) 9, S. 38–42

Abstract: Skizziert und mit praktischen Tips fuer die Durchfuehrung versehen ist eine siebenstuendige Einheit plus Aktionstag zum Thema Jungsteinzeit. Der Erfahrungsbericht schildert detailliert, wie sich die Schueler handlungsbezogen mit der jungsteinzeitlichen Geschichte auseinandersetzen koennen. Er stellt verschiedene Moeglichkeiten vor, in Gruppenarbeit sowohl die Techniken der Herstellung von urgeschichtlichen Werkzeugen und Gebrauchsgegenstaenden als auch deren Handhabung nachzuvollziehen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Aktionstag zum Thema Jungsteinzeit: Herstellung von Werkzeugen und Gebrauchsgegenstaenden.

Schlagwörter: Jungsteinzeit, Bericht, Geschichtsunterricht, Schuljahr 07, Geschichte , Vor- und Frühgeschichte, Lernen, Projekttag, Unterrichtsprojekt, Unterrichtsmaterial, Steinzeit, Werkzeug, Sekundarstufe I, Gebrauchsgegenstand, Herstellung, Handlungsorientierung


Autor: Hess, Volker
Titel: Hier gibts ja gar nichts zu sehen] Das Fruehmittelalter in Hessen – erforscht von SchuelerInnen.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1989) 9, S. 43–50

Abstract: Der Erfahrungsbericht schildert, wie Schueler einer 8. Klasse im Sinne des entdeckenden Lernens ein Unterrichtsprojekt zum Thema Fruehmittelalter in Hessen selbstaendig planten. Sie trafen eine inhaltliche Auswahl der vom Lehrer zur Verfuegung gestellten Materialien. Ziel war, eine Ausstellung zum Thema zu erarbeiten. Waehrend einer Exkursion zu drei Orten mittelalterlicher Siedlungsreste in der naeheren Umgebung wurden den Schuelern Aufgaben zum Selbsterforschen gestellt. Ihre Beobachtungen, Informations- und Materialzusammentragungen konnten sie direkt fuer ihre Ausstellung verwerten. Dieses in Gruppen erarbeitete Ergebnis stellte nicht nur im kognitiven Bereich, sondern auch im Bereich des sozialen Lernens einen Erfolg fuer die Schueler dar. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Fruehmittelalter in Hessen.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Projekt, Schuljahr 08, Frühmittelalter, Entdeckendes Lernen, Geschichte , Hessen, Fotografie, Unterrichtsprojekt, Mittelalter, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Regionalgeschichte, Sekundarstufe I, Erfahrungsbericht


Autor: Meier-Schreiber, Klaus-Ulrich
Titel: Eisenbahnbau in der Rhoen.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1989) 9, S. 51–56

Abstract: Die Geschichte der sogenannten Rhoenbahn zwischen Fulda und Hilders – vom Streit um den Streckenverlauf bis zur Stillegung – ist der inhaltliche Schwerpunkt einer Unterrichtseinheit, die methodisch das Konzept der Handlungsorientierung verwirklichen will. In einem Rollenspiel sollen die Schueler zunaechst die Auseinandersetzung zweier Staedte um die Streckenfuehrung im noerdlichen Rhoengebiet nachvollziehen. Die Schwierigkeiten beim Bau eines Tunnels werden bei einer Exkursion verdeutlicht, wo sich auch ein Suchspiel nach dem urspruenglichen Streckenverlauf anbietet. Eine Interviewserie zu den Auswirkungen der Streckenstillegung fuer die Bevoelkerung und eine von den Schuelern zusammengestellte Ausstellung zum Thema bilden weitere handlungsorientierte Schwerpunkte. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Eisenbahnbau in der Rhoen.

Schlagwörter: Landkarte, Geschichtsunterricht, Unterrichtseinheit, Schuljahr 08, Deutsche Bahn AG, Rhön, Deutschland-BRD, Geschichte , Hauptschule, Fotografie, Text, Verkehrspolitik, Lernen, Verkehrsgeografie, Unterrichtsmaterial, Eisenbahn, Regionalgeschichte, Arbeitsbogen, Sekundarstufe I, Handlungsorientierung


Autor: Wessels, Paul
Titel: Das historische Jugendbuch im Geschichtsunterricht.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1989) 9, S. 57–63

Abstract: Der Einsatz eines historischen Jugendbuches im Geschichtsunterricht bietet den Schuelern die Moeglichkeit, fuer abstrakte, historische Inhalte konkrete Vorstellungen zu gewinnen. Die Fiktionalitaet des Buches ermoeglicht ein inneres Erleben des Geschehens und eine emotionale Identifikation mit den Romanhelden. Bei der Auswahl ist zu beachten, dass der Buchinhalt in einen groesseren historischen Zusammenhang eingebettet ist. Wegen des Umfanges einer Ganzlektuere empfiehlt es sich, faecheruebergreifend zu arbeiten. Eine schematische Planungshilfe fuer eine Unterrichtseinheit sowie methodische Vorschlaege – insbesondere im Hinblick auf einen handlungsorientierten Unterricht – sind auf jedes Jugendbuch uebertragbar. Wichtiges Unterrichtsziel ist die Trennung von Fiktion und historischer Realitaet. Anhand eines Unterrichtsbeispiels (Lise Loewenthal; Shalom, Ruth, Shalom) wird verdeutlicht, wie Schuelern durch die Bearbeitung einer autobiographischen Erzaehlung eines juedischen Maedchens die Auswirkungen des Judenprogroms von 1938 vorstellbar wurden. Durch die kritische Analyse des Buches konnten ihnen Handlungsperspektiven eroeffnet werden.

Schlagwörter: Literatur, Geschichtsunterricht, Beispiel, Jugendbuch, Holocaust, Didaktische Erörterung, Geschichte , Lernen, Antisemitismus, Historisches Lernen, Nationalsozialismus, Fächerübergreifender Unterricht, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Handlungsorientierung


Autor: Wagner, Rita; Lueck, Holger
Titel: Ein Stadtfuehrer fuer Jugendliche und Schueler.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1989) 9, S. 64–66

Abstract: Der kurze Erfahrungsbericht ueber ein faecheruebergreifendes Projekt in einer 9. Klasse schildert, wie durch die Herstellung eines Stadtfuehrers versucht wurde, mehr Lebenswirklichkeit in die Schule zu bringen und der mangelnden Motivation der Schueler durch einen handlungsorientierten Unterricht entgegenzuwirken. Ziel des Projekts war die Erstellung eines Stadtfuehrers der Stadt Wetzlar fuer Gleichaltrige. In verschiedenen Gruppen wurden neben den Moeglichkeiten der Nutzung von Discos, Jugendeinrichtungen und Sportzentren auch historische und kulturelle Themen bearbeitet. Das gemeinsame Ergebnis wurde mit finanzieller Hilfe der Stadt Wetzlar gedruckt. Die Frage nach den Lernzielen laesst sich mit den Rahmenrichtlinien der beteiligten Faecher beantworten. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Schueler erstellen einen Stadtfuehrer fuer Gleichaltrige.

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Projekt, Schuljahr 09, Förderung, Geschichte , Lernen, Stadtführer, Unterrichtsprojekt, Fächerübergreifender Unterricht, Motivation, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Handlungsorientierung, Erfahrungsbericht, Stadterkundung, Integrierte Gesamtschule


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

176/2017 - Schreiben
175/2017 - Russische Revolution
174/2016 - Kompetenzorientierte Aufgaben
173/2016 - Herausforderung Reformation
172/2016 - 1970er-Jahre
171/2016 - Rekonstruktionen und Modelle
170/2016 - Mittelalter in der Geschichtskultur
169/2016 - Nation und Nationalismus
168/2015 - Begriffe
167/2015 - Fachübergreifender und fächerverbindender Unterricht
166/2015 - Industrialisierung
165/2015 - Popmusik
164/2015 - Literatur als historische Quelle
163/2015 - 1945
162/2014 - Erste Kontakte 1492 – 1800
161/2014 - Epochenwende 1917/1918
159/160 2014 - Historisches Lernen mit digitalen Medien
158/2014 - Spielfilme
157/2014 - Renaissance
156/2013 - Selbstzeugnisse
155/2013 - Antikes Griechenland
153/154 2013 - Comics und Graphic novels
152/2013 - Jüdische Geschichte (vergriffen)
151/2013 - Widerstand gegen den Nationalsozialismus
150/2012 - Geschichtserzählungen
149/2012 - Vormärz
148/2012 - Lesekompetenz im Geschichtsunterricht
147/2012 - Alltag im geteilten Deutschland
146/2012 - Das Zeitalter Napoleons
145/2012 - Römisches Kaiserreich
144/2011 - Deutsch-französische Beziehungen
142/143 2011 - Ur- und Frühgeschichte
141/2011 - Vernichtungskrieg im Osten
140/2011 - Antike in der Geschichtskultur
139/2011 - Kompetenzorientiert unterrichten (vergriffen)
138/2010 - Piraten
137/2010 - Einstiege (vergriffen)
137/2010 - Einstiege
135/136 2010 - Herrschaft im Mittelalter (vergriffen)
134/2010 - Deutscher Kolonialismus
133/2009 - Die 1960er Jahre
132/2009 - Absolute Herrscher
131/2009 - Differenzierung (vergriffen)
130/2009 - Weltwirtschaft
129/2009 - Erinnern an den Nationalsozialismus
128/2009 - 1989
127/2008 - Ende der Weimarer Republik
126/2008 - Sklaverei
125/2008 - Reformation (vergriffen)
124/2008 - Zeitung
123/2008 - Gruppenarbeit und kooperatives Lernen (vergriffen)
122/2008 - Der Limes
121/2007 - Denkmäler
120/2007 - Kreuzzüge (vergriffen)
119/2007 - Vergangenheitsbewältigung und Wiedergutmachung
118/2007 - Soziale Frage (vergriffen)
117/2007 - Römische Republik (vergriffen)
116/2007 - Diagnostizieren im Geschichtsunterricht (vergriffen)
115/2006 - Wissen und Gesellschaft
114/2006 - Plakate
113/2006 - Klassenfahrten (vergriffen)
112/2006 - Moderne Landwirtschaft
111/2006 - DDR (vergriffen)
110/2006 - Projekte
109/2005 - Hellenismus
108/2005 - Der Erste Weltkrieg (vergriffen)
107/2005 - Hexenverfolgung (vergriffen)
106/2005 - Historische Orte (vergriffen)
105/2005 - Flucht und Vertreibung
104/2005 - Gegenständliche Quelle
103/2004 - Ernährung
102/2004 - Polen
101/2004 - Klöster (vergriffen)
100/2004 - Christianisierung in der Spätantike (vergriffen)
99/2004 - Entkolonisierung
98/2004 - Türkei
97/2003 - Moderne 1880–1930
96/2003 - Leistung dokumentieren und bewerten (vergriffen)
95/2003 - Adel
94/2003 - Kalter Krieg (vergriffen)
93/2003 - Rassismus
92/2003 - Bürgertum
91/2002 - Historische Fotografie (vergriffen)
90/2002 - Aufklärung (vergriffen)
89/2002 - Neue Medien
88/2002 - Stadt im Mittelalter (vergriffen)
87/2002 - Vertretungsstunde (vergriffen)
86/2002 - 1968
85/2002 - Historische Reden (vergriffen)
84/2001 - Konfessionalisierung
83/2001 - Israel-Palästina
82/2001 - Altes Ägypten (vergriffen)
81/2001 - USA
80/2001 - Kleidung und Mode
79/2001 - Renaissance (vergriffen)
78/2000 - Armut (vergriffen)
77/2000 - 1923
76/2000 - Oral History (vergriffen)
75/2000 - Polis
74/2000 - China (vergriffen)
73/1999 - Grossbritannien und Irland
72/1999 - Zeitenwenden
71/1999 - Historische Kinder- und Jugend (vergriffen)
70/1999 - Steinzeit (vergriffen)
69/1999 - Holocaust (vergriffen)
68/1999 - Geschichtsunter. i.d. Sek II (vergriffen)
67/1999 - Geld und Währung (vergriffen)
66/1998 - Stauferzeit (vergriffen)
65/1998 - 1648
64/1998 - Tiere in der Geschichte
63/1998 - Stadt im 19. Jahrhundert (vergriffen)
62/1998 - Beginn des Geschichtsunterrich
61/1997 - 1848 (vergriffen)
60/1997 - Französische Revolution (vergriffen)
59/1997 - Arbeit mit Geschichtskarten (vergriffen)
58/1997 - Die Hanse (vergriffen)
57/1997 - Nationalsozialismus (vergriffen)
56/1997 - Indien (vergriffen)
55/1997 - Deutsche Bauernkrieg (vergriffen)
54/1996 - Staat u. Gesellschaft i. Kaise (vergriffen)
53/1996 - Archäologie (vergriffen)
52/1996 - Legenden-Mythen-Lügen (vergriffen)
51/1996 - Italien (vergriffen)
50/1996 - Lieder im Geschichtsunterricht (vergriffen)
49/1996 - Gedenktage (vergriffen)
48/1995 - Glaube und Religion (vergriffen)
47/1995 - Wasser in der Geschichte
46/1995 - Arbeit mit Textquellen (vergriffen)
45/1995 - Alltag im antiken Rom (vergriffen)
44/1995 - Altes Afrika
43/1995 - 1945 (vergriffen)
42/1994 - Geschichte im Film (vergriffen)
41/1994 - Industriealisierung (vergriffen)
40/1994 - Widerstand im Nationalsozialis (vergriffen)
39/1994 - Frauenarbeit
38/1994 - Japan (vergriffen)
37/1994 - Geschichte im Comic (vergriffen)
36/1993 - Frühe Hochkulturen (vergriffen)
35/1993 - Frühe Bundesrepublik (vergriffen)
34/1993 - Juden (vergriffen)
33/1993 - Migration (vergriffen)
32/1993 - Mensch und Technik im Mittelal (vergriffen)
31/1993 - Imperialismus (vergriffen)
30/1992 - Gesundheit und Krankheit (vergriffen)
29/1992 - Germanen, Kelten, Römer, Slawe (vergriffen)
28/1992 - Unterrichtsrezepte (vergriffen)
27/1992 - Absolutismus (vergriffen)
26/1992 - Utopien (vergriffen)
25/1992 - Kolumbus und die Folgen (vergriffen)
24/1991 - Kindheit und Jugend im Nationa (vergriffen)
23/1991 - Geschichte spielen (vergriffen)
22/1991 - Kriminalität (vergriffen)
21/1991 - Geld im antiken Rom (vergriffen)
20/1991 - Rußland/Sowjetunion (vergriffen)
19/1991 - Weimarer Republik (vergriffen)
18/1990 - Politische Karikaturen (vergriffen)
17/1990 - Lateinamerika (vergriffen)
16/1990 - Alltag im antiken Athen (vergriffen)
15/1990 - Sinne und Gefühle (vergriffen)
14/1990 - Geschichte im Museum (vergriffen)
13/1990 - Arbeit (vergriffen)
12/1989 - Nationen (vergriffen)
11/1989 - Mittelalter (vergriffen)
10/1989 - Haushalt (vergriffen)
9/1989 - Handlungsorientierter Unterric (vergriffen)
8/1989 - Krieg und Kriegserfahrung (vergriffen)
7/1989 - Islam (vergriffen)
6/1988 - Menschenrechte (vergriffen)
5/1988 - Bilder im Unterricht (vergriffen)
4/1988 - Umweltgeschichte
3/1988 - die anderen (vergriffen)
2/1988 - Erzählen (vergriffen)
1/1988 - Fortschritt

Außerdem empfehlen wir:

Herrschaft im Mittelalter
Herrschaft im Mittelalter

Bildglossar Geschichte lernen 135

Arbeitsmaterial/Lehrermat.
2,00 € *
Steinzeit-Werkstatt im Unterricht
Steinzeit-Werkstatt im Unterricht

Mat, zu Geschichte lernen 142/143

Sonderprodukt
8,90 € *
Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Kolumbus" Geschichte lernen

Schuber
7,80 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.