• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Alltag im antiken Athen

Geschichte lernen Nr. 16/1990

Bestellnummer: 517016
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Juli 1990
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Sekundarstufe
Schulfach / Lernbereich: Geschichte & Gesellschaft, Geschichte
Preis: 17,50 € *
Preis17,50 €
Sie haben bereits ein Abonnement des Friedrich Verlages? Ja, dann genießen Sie unsere ermäßigten Preise ...
... für Abonnenten:13,50 €
... für Referendare:9,45 €
Alle Preise anzeigen
Lieferstatus: Vergriffen ohne Neuauflage

Autor: Krautheim, Ulrike; Krautheim, Hans-Jobst
Titel: Geschichtsunterricht in der DDR.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1990) 16, S. 4–5

Schlagwörter: Geschichtsunterricht, Marxismus, Geschichte , Deutschland-DDR, Leninismus, Erziehung, Veränderung, Lehrplan, Ideologie, Sozialismus, Erfahrungsbericht, Sachinformation


Autor: Borkel, Anette
Titel: Mit der U-Bahn ins Mittelalter. Ein histor. Spiel fuer Kinder um d. Gruendung d. Hamburger Neustadt im Jahre 1189.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1990) 16, S. 7–9

Schlagwörter: Geschichte


Autor: Veit, Georg
Titel: Das antike Athen im Jugendbuch.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1990) 16, S. 10–11

Schlagwörter: Geschichte


Autor: Veit, Georg
Titel: Einkaufen und Essen im antiken Athen (5.-7. Klasse).
Quelle: In: Geschichte lernen,(1990) 16, S. 12

Schlagwörter: Geschichte , Sekundarstufe I


Autor: Beimel, Matthias
Titel: Medien zum Thema Griechische Antike.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1990) 16, S. 13

Schlagwörter: Altertum, Geschichtsunterricht, Griechenland, Dia, Geschichte , Visuelles Medium, Materialsammlung, Alte Geschichte, Unterrichtsmaterial, Athen, Medien, Arbeitstransparent


Autor: Oppermann, Siemer
Titel: Athener Grossstadtpflanzen. Leben im antiken Athen.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1990) 16, S. 14–21

Abstract: Im Basisartikel zum Thema Alltag im antiken Athen werden einige Grundkenntnisse zum Verstaendnis der antiken Polis im 5. Jahrhundert v. Chr. vermittelt. Folgende Bereiche des Stadtlebens werden angesprochen: Wie sah die antike Grossstadt aus? (Ausdehnung, Bevoelkerungsstruktur, Entstehung.) Wie gestaltete sich das Stadtbild? (Beispiel Athen) Welche sanitaeren Einrichtungen gab es? Wie waren die Haeuser eingerichtet? Wie sah das Leben der Kinder und Jugendlichen aus? Welche Vergnuegungsmoeglichkeiten bot die Stadt?

Schlagwörter: Altertum, Griechenland, Stadtplanung, Kind, Geschichte , Fotografie, Alltag, Stadt, Athen, Jugendlicher, Wohnen, Sachinformation


Autor: Hinkel, Hermann
Titel: Ein Grabstein fuer Plangon. Erfahrungsbericht ueber e. Unterrichtsprojekt.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1990) 16, S. 22–25

Abstract: Anhand eines Grabreliefs aus der griechischen Antike sollen Grundschueler an eine historische Kindheit und an historische Fragestellungen ueberhaupt herangefuehrt werden. Nach der Beschreibung und Interpretation des ausgewaehlten Grabreliefs wird ein dreiphasiges Unterrichtsprojekt vorgestellt, das durch methodische Vielfalt gekennzeichnet ist: Friedhofsbesuch, Bildbetrachtung, Malen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Grabrelief als historische Quelle.

Schlagwörter: Tod, Altertum, Geschichtsunterricht, Griechenland, Schuljahr 04, Quellenarbeit, Quellenkritik, Kind, Geschichte , Grabmal, Alltag, Sachunterricht, Unterrichtsprojekt, Grundschule, Projektunterricht, Unterrichtsmaterial, Erfahrungsbericht, Bild


Autor: Oppermann, Siemer
Titel: Ein Rechtecktuch – sonst nichts? Die Kleidung der Griechen.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1990) 16, S. 29–31

Abstract: Kurze Sachinformation, Schemazeichnungen zur Grundform der griechischen Kleidung sowie moegliche Einsatzmoeglichkeiten im Unterricht.

Schlagwörter: Altertum, Geschichtsunterricht, Griechenland, Schuljahr 04, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Geschichte , Sachunterricht, Materialsammlung, Unterrichtsmaterial, Athen, Primarbereich, Sekundarstufe I


Autor: Kroeger, Achim
Titel: Kann man das denn essen? Ein Bericht ueber handlungsorientierten Unterricht zum attischen Handel.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1990) 16, S. 32–34

Schlagwörter: Realschule, Schuljahr 07, Geschichte , Sekundarstufe I


Autor: Worm, Heinz-Lothar
Titel: Familie und Familienrecht im klasssischen Athen.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1990) 16, S. 45–48

Abstract: Ausgehend von dem durch Aristoteles gepraegten Begriff oikos, dem Haus oder der Haugemeinschaft als kleinster Einheit des Staates, werden zunaechst ausfuehrlich die Herrschaftsstrukturen und die materielle Grundlage der griechischen Familie im 6. und 5. Jahrhundert v. Chr. erlaeutert. Breiten Raum nimmt dann der Abschnitt zu Ehe und Heirat ein. Die abschliessenden Bemerkungen gelten dem Verhaeltnis der Griechen zum Alter und ihrem Umgang mit alten Menschen. Zu einem beigefuegten Schaubild zur Struktur der Hausgemeinschaft werden Arbeitsauftraege formuliert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Familie und Familienrecht im klassischen Athen.

Schlagwörter: Funktion , Familienrecht, Altertum, Geschichtsunterricht, Unterrichtsplanung, Geschichte , Familie, Unterrichtsmaterial, Grafische Darstellung, Struktur, Athen, Sekundarstufe I


Autor: Oppermann, Siemer
Titel: Eine Stadt feiert den Geburtstag ihrer Goettin. Das Panathenaeenfest in Athen.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1990) 16, S. 49–54

Abstract: Die einleitenden Angaben gelten dem Verhaeltnis der Griechen zu ihren Goettern allgemein, den Geburtsumstaenden der Goettin Athena und der Entstehung ihres Festes, der Panathenaeen. Das Hauptaugenmerk wird auf zwei bedeutende Elemente des Festes gelegt: 1. auf die Wettkaempfe (athletischer und musischer Art) und 2. auf den Festumzug auf die Akropolis. Angefuegt ist ein Materialteil (attischer Festkalender mit Erlaeuterungen, Bilder) und einige Hinweise zum Unterricht mit Arbeitsfragen fuer die Schueler. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Das Panathenaeenfest in Athen.

Schlagwörter: Altertum, Geschichtsunterricht, Griechenland, Unterrichtsplanung, Geschichte , Text, Sport, Unterrichtsmaterial, Panathenäenfest, Athen, Sekundarstufe I, Spiel, Gottesvorstellung, Bild


Autor: Preusse-Huether, Ute
Titel: Das griechische Theater.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1990) 16, S. 55–60

Abstract: Nach der Definition des Begriffs Theater und einer kurzen Entwicklungsgeschichte desselben, wird der Frage nachgegangen, welche Bedeutung dem Theater in der Polis und im Leben des einzelnen Buergers zukam. Im Mittelpunkt stehen die Angaben zur Organisation und Durchfuehrung dramatischer Auffuehrungen, die stets Bestandteile religioeser Feste zu Ehren des Gottes Dionysos waren. Ferner werden die drei Hauptbestandteile des Theaters beschrieben (Orchestra, Theatron, Skene) und die Spielwiese und Ausstattung der Schauspieler erlaeutert. Abschliessend werden die Textgattungen des griechischen Theaters vorgestellt: Tragoedie, Komoedie, Satyrspiel. Beigefuegt ist ein Materialteil mit einem Grundriss des Dionysos-Theaters in Athen, einem Informationstext fuer die Hand des Schuelers und jeweils ein Textbeispiel zu den drei verschiedenen literarischen Gattungen des Theaters. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die Bedeutung des Theaters in der Polis.

Schlagwörter: Altertum, Geschichtsunterricht, Religiöses Brauchtum, Griechenland, Unterrichtsplanung, Geschichte , Text, Theater, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Spiel, Bild


Autor: Bury, Ernst
Titel: Immer der Beste zu sein.. Wettstreit als Lebensprinzip.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1990) 16, S. 61–67

Abstract: Vorgestellt wird eine UE ueber die materiellen Gegebenheiten und die Bedeutung des Sports bei den Griechen. Zunaechst verdeutlichen Erlaeuterungen und Arbeitsfragen zum beigefuegten Material (literarische, bildnerische und archaeologische Quellen) den Wettstreit als Lebensprinzip bei den Griechen und heben die politische Bedeutung des Sports im Altertum hervor. Als primaeres Ziel dieser UE wird nicht Faktenkenntnis angestrebt, sondern die Anregung, Gleiches, oder vermeintlich Gleiches, Unterschiedliches, oder vermutlich Unterschiedliches, kritisch zu hinterfragen und Entwicklungen auf ihren Sinn und ihre Zweckmaessigkeit hin zu ueberpruefen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Der Wettstreit als Lebensprinzip bei den Griechen.

Schlagwörter: Altertum, Geschichtsunterricht, Unterrichtseinheit, Griechenland, Sekundarbereich, Geschichte , Text, Politik, Sport, Unterrichtsmaterial, Olympische Spiele, Bild


Autor: Ausbuettel, Frank
Titel: Das Leben der Maenner und Frauen in Sparta.
Quelle: In: Geschichte lernen,(1990) 16, S. 68–70

Abstract: Einfuehrung sowie Materialien mit Arbeitsauftraegen zum Alltag in Sparta.

Schlagwörter: Sparta, Geschichtsunterricht, Griechenland, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Schuljahr 09, Schuljahr 10, Schuljahr 11, Sekundarbereich, Geschichte , Alltag, Sekundarstufe II, Unterrichtsmaterial, Sekundarstufe I, Frau


Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

176/2017 - Schreiben
175/2017 - Russische Revolution
174/2016 - Kompetenzorientierte Aufgaben
173/2016 - Herausforderung Reformation
172/2016 - 1970er-Jahre
171/2016 - Rekonstruktionen und Modelle
170/2016 - Mittelalter in der Geschichtskultur
169/2016 - Nation und Nationalismus
168/2015 - Begriffe
167/2015 - Fachübergreifender und fächerverbindender Unterricht
166/2015 - Industrialisierung
165/2015 - Popmusik
164/2015 - Literatur als historische Quelle
163/2015 - 1945
162/2014 - Erste Kontakte 1492 – 1800
161/2014 - Epochenwende 1917/1918
159/160 2014 - Historisches Lernen mit digitalen Medien
158/2014 - Spielfilme
157/2014 - Renaissance
156/2013 - Selbstzeugnisse
155/2013 - Antikes Griechenland
153/154 2013 - Comics und Graphic novels
152/2013 - Jüdische Geschichte (vergriffen)
151/2013 - Widerstand gegen den Nationalsozialismus
150/2012 - Geschichtserzählungen
149/2012 - Vormärz
148/2012 - Lesekompetenz im Geschichtsunterricht
147/2012 - Alltag im geteilten Deutschland
146/2012 - Das Zeitalter Napoleons
145/2012 - Römisches Kaiserreich
144/2011 - Deutsch-französische Beziehungen
142/143 2011 - Ur- und Frühgeschichte
141/2011 - Vernichtungskrieg im Osten
140/2011 - Antike in der Geschichtskultur
139/2011 - Kompetenzorientiert unterrichten (vergriffen)
138/2010 - Piraten
137/2010 - Einstiege (vergriffen)
137/2010 - Einstiege
135/136 2010 - Herrschaft im Mittelalter (vergriffen)
134/2010 - Deutscher Kolonialismus
133/2009 - Die 1960er Jahre
132/2009 - Absolute Herrscher
131/2009 - Differenzierung (vergriffen)
130/2009 - Weltwirtschaft
129/2009 - Erinnern an den Nationalsozialismus
128/2009 - 1989
127/2008 - Ende der Weimarer Republik
126/2008 - Sklaverei
125/2008 - Reformation (vergriffen)
124/2008 - Zeitung
123/2008 - Gruppenarbeit und kooperatives Lernen (vergriffen)
122/2008 - Der Limes
121/2007 - Denkmäler
120/2007 - Kreuzzüge (vergriffen)
119/2007 - Vergangenheitsbewältigung und Wiedergutmachung
118/2007 - Soziale Frage (vergriffen)
117/2007 - Römische Republik (vergriffen)
116/2007 - Diagnostizieren im Geschichtsunterricht (vergriffen)
115/2006 - Wissen und Gesellschaft
114/2006 - Plakate
113/2006 - Klassenfahrten (vergriffen)
112/2006 - Moderne Landwirtschaft
111/2006 - DDR (vergriffen)
110/2006 - Projekte
109/2005 - Hellenismus
108/2005 - Der Erste Weltkrieg (vergriffen)
107/2005 - Hexenverfolgung (vergriffen)
106/2005 - Historische Orte (vergriffen)
105/2005 - Flucht und Vertreibung
104/2005 - Gegenständliche Quelle
103/2004 - Ernährung
102/2004 - Polen
101/2004 - Klöster (vergriffen)
100/2004 - Christianisierung in der Spätantike (vergriffen)
99/2004 - Entkolonisierung
98/2004 - Türkei
97/2003 - Moderne 1880–1930
96/2003 - Leistung dokumentieren und bewerten (vergriffen)
95/2003 - Adel
94/2003 - Kalter Krieg (vergriffen)
93/2003 - Rassismus
92/2003 - Bürgertum
91/2002 - Historische Fotografie (vergriffen)
90/2002 - Aufklärung (vergriffen)
89/2002 - Neue Medien
88/2002 - Stadt im Mittelalter (vergriffen)
87/2002 - Vertretungsstunde (vergriffen)
86/2002 - 1968
85/2002 - Historische Reden (vergriffen)
84/2001 - Konfessionalisierung
83/2001 - Israel-Palästina
82/2001 - Altes Ägypten (vergriffen)
81/2001 - USA
80/2001 - Kleidung und Mode
79/2001 - Renaissance (vergriffen)
78/2000 - Armut (vergriffen)
77/2000 - 1923
76/2000 - Oral History (vergriffen)
75/2000 - Polis
74/2000 - China (vergriffen)
73/1999 - Grossbritannien und Irland
72/1999 - Zeitenwenden
71/1999 - Historische Kinder- und Jugend (vergriffen)
70/1999 - Steinzeit (vergriffen)
69/1999 - Holocaust (vergriffen)
68/1999 - Geschichtsunter. i.d. Sek II (vergriffen)
67/1999 - Geld und Währung (vergriffen)
66/1998 - Stauferzeit (vergriffen)
65/1998 - 1648
64/1998 - Tiere in der Geschichte
63/1998 - Stadt im 19. Jahrhundert (vergriffen)
62/1998 - Beginn des Geschichtsunterrich
61/1997 - 1848 (vergriffen)
60/1997 - Französische Revolution (vergriffen)
59/1997 - Arbeit mit Geschichtskarten (vergriffen)
58/1997 - Die Hanse (vergriffen)
57/1997 - Nationalsozialismus (vergriffen)
56/1997 - Indien (vergriffen)
55/1997 - Deutsche Bauernkrieg (vergriffen)
54/1996 - Staat u. Gesellschaft i. Kaise (vergriffen)
53/1996 - Archäologie (vergriffen)
52/1996 - Legenden-Mythen-Lügen (vergriffen)
51/1996 - Italien (vergriffen)
50/1996 - Lieder im Geschichtsunterricht (vergriffen)
49/1996 - Gedenktage (vergriffen)
48/1995 - Glaube und Religion (vergriffen)
47/1995 - Wasser in der Geschichte
46/1995 - Arbeit mit Textquellen (vergriffen)
45/1995 - Alltag im antiken Rom (vergriffen)
44/1995 - Altes Afrika
43/1995 - 1945 (vergriffen)
42/1994 - Geschichte im Film (vergriffen)
41/1994 - Industriealisierung (vergriffen)
40/1994 - Widerstand im Nationalsozialis (vergriffen)
39/1994 - Frauenarbeit
38/1994 - Japan (vergriffen)
37/1994 - Geschichte im Comic (vergriffen)
36/1993 - Frühe Hochkulturen (vergriffen)
35/1993 - Frühe Bundesrepublik (vergriffen)
34/1993 - Juden (vergriffen)
33/1993 - Migration (vergriffen)
32/1993 - Mensch und Technik im Mittelal (vergriffen)
31/1993 - Imperialismus (vergriffen)
30/1992 - Gesundheit und Krankheit (vergriffen)
29/1992 - Germanen, Kelten, Römer, Slawe (vergriffen)
28/1992 - Unterrichtsrezepte (vergriffen)
27/1992 - Absolutismus (vergriffen)
26/1992 - Utopien (vergriffen)
25/1992 - Kolumbus und die Folgen (vergriffen)
24/1991 - Kindheit und Jugend im Nationa (vergriffen)
23/1991 - Geschichte spielen (vergriffen)
22/1991 - Kriminalität (vergriffen)
21/1991 - Geld im antiken Rom (vergriffen)
20/1991 - Rußland/Sowjetunion (vergriffen)
19/1991 - Weimarer Republik (vergriffen)
18/1990 - Politische Karikaturen (vergriffen)
17/1990 - Lateinamerika (vergriffen)
16/1990 - Alltag im antiken Athen (vergriffen)
15/1990 - Sinne und Gefühle (vergriffen)
14/1990 - Geschichte im Museum (vergriffen)
13/1990 - Arbeit (vergriffen)
12/1989 - Nationen (vergriffen)
11/1989 - Mittelalter (vergriffen)
10/1989 - Haushalt (vergriffen)
9/1989 - Handlungsorientierter Unterric (vergriffen)
8/1989 - Krieg und Kriegserfahrung (vergriffen)
7/1989 - Islam (vergriffen)
6/1988 - Menschenrechte (vergriffen)
5/1988 - Bilder im Unterricht (vergriffen)
4/1988 - Umweltgeschichte
3/1988 - die anderen (vergriffen)
2/1988 - Erzählen (vergriffen)
1/1988 - Fortschritt

Außerdem empfehlen wir:

Stehsammler-Paket
Stehsammler-Paket

"Kolumbus" Geschichte lernen

Schuber
7,80 € *
Herrschaft im Mittelalter
Herrschaft im Mittelalter

Bildglossar Geschichte lernen 135

Arbeitsmaterial/Lehrermat.
2,00 € *
Steinzeit-Werkstatt im Unterricht
Steinzeit-Werkstatt im Unterricht

Mat, zu Geschichte lernen 142/143

Sonderprodukt
8,90 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.