• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Spannungsfeld Pflege und Technik

pflegen: Demenz Nr. 04/2007

Spannungsfeld Pflege und Technik

pflegen: Demenz Nr. 04/2007

Bestellnummer: ps1032004
Medienart: Zeitschrift
Erscheinungsdatum: Oktober 2007
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Pflege
Schulfach / Lernbereich: Demenz
  • nur Heft

    Seiten

  • nur Materialpaket

    Materialpaket

Preis: 28,80 € *
... für Abonnenten:19,50 €
... für Auszubildende:13,65 €
Preisliste einklappen
Lieferstatus: lieferbar

Ausgabe 4/2007 von pflegen: Demenz widmet sich der Technik und seiner Bedeutung bei der Pflege Demenzerkrankter.

Der Einsatz von Technik in der Pflege wird bereits seit Jahren in angloamerikanischen Fachzeitschriften und Büchern diskutiert. Nun widmet auch pflegen: Demenz diesem Thema eine komplette Ausgabe. Welche Möglichkeiten technischer Unterstützung gibt es? Welche technischen Vorrichtungen sind sinnvoll und welche eher Unsinn? Unsere Autorinnen und Autoren zeigen Ihnen mit diesem Heft die Vorteile und Nachteile technischer Hilfsmittel auf.

Das Materialpaket zu dieser Ausgabe enthält 3 Erinnerungsbücher für die Hand der Betroffenen. Hier können Demenzerkrankte Angaben über Biographie, Bezugspersonen, Gesundheitszustand etc. eintragen.

Materialpaket – "Spannungsfeld Pflege und Technik"

Das Materialpaket zu pflegen: Demenz Heft 4/07 enthält 3-mal  "Mein Erinnerungsbuch"  und 3-mal je 2 Sätze "Ergänzungsseiten" zu aktuellen Aufenthaltsinformationen.

"Mein Erinnerungsbuch"

Das Erinnerungsbuch ist ein kleines Heft für die Hand der demenziell Erkrankten. Es lassen sich in diesem Buch Angaben über die Biographie, Bezugspersonen, Gesundheitszustand und Medikation festhalten. Diese Informationen dienen dem Patienten zur besseren Orientierung im Alltag und sollen ihm in besonderen Situationen - wie etwa bei einem Krankenhausaufenthalt – helfen, sich zurechtzufinden. Die verschiedenen Rubriken sollten von dem Betroffenen selbst mit Unterstützung einer Betreuungsperson ausgefüllt werden.
Praxistipp:
Der Praxistipp befindet sich ebenso im Erinnerungsbuch. "11 Empfehlungen für den Aufenthalt im Krankenhaus" sollen dem demenziell erkrankten Patienten helfen, den Alltag im Krankenhaus besser zu bewältigen.

"Ergänzungsseiten"

Die Ergänzungsseiten werden zu den allgemeinen Informationen im Vorderteil des Buches hinten eingeheftet. Auf diesen Seiten finden sich Aufenthaltsinformationen für den Krankenhausaufenthalt. Hier kann zum Beispiel vermerkt werden, in welchem Krankenhaus, welcher Station und welchem Zimmer man liegt, es kann eine Wegbeschreibung vom Haupteingang eingetragen und der Aufenthaltsgrund vermerkt werden. Auch Informationen zu den Namen der zuständigen Pfleger oder Zimmernachbarn kann der Betroffene hier eintragen. Weiterer Platz für wichtige Termine und Untersuchungen sowie Patz für weitere Infos und Notizen stehen ausreichend zur Verfügung.

Hier können Sie die Ergänzungsseiten kostenlos downloaden, um erneute Krankenhausaufenthalte zu berücksichtigen.

Archiv

Bisher erschienene Ausgaben:

43/2017 - Medikamente
42/2017 - Recht
41/2016 - Orientierung
40/2016 - Humor
39/2016 - Krankenhaus
38/2016 - Beratung
37/2015 - Teilhabe
36/2015 - Ernährung
35/2015 - Gewalt
34/2015 - Tod und Sterben
33/2014 - Kommunikation
32/2014 - Multimorbidität
31/2014 - Überlastung
30/2014 - Männer
29/2013 - Körperpflege
28/2013 - Schlaf
27/2013 - Alt werden morgen
26/2013 - Bewegung
25/2012 - Recht
24/2012 - Kinder und Demenz
23/2012 - Langeweile
22/2012 - Aus dem Haus gehen
21/2011 - Schreien und rufen
20/2011 - Angst
19/2011 - Wohnen
18/2011 - Inkontinenz
17/2010 - Spiritualität
16/2010 - Laufen
15/2010 - Sinnvolle Beschäftigung
14/2010 - Migration
13/2009 - Schmerz
12/2009 - Basiswissen Demenz
11/2009 - Wahn, Halluzination und Lügen
10/2009 - Über die Sinne erreichen – immer sinnvoll!
09/2008 - Angehörige – Gemeinsam für die Betroffenen
08/2008 - Sexualität und Demenz
07/2008 - Biografiearbeit
06/2008 - Aggressivität bei Demenz
05/2007 - Andere und sich selbst pflegen
04/2007 - Spannungsfeld Pflege und Technik
03/2007 - Schnittstellen Versorgungsbrücken statt ...
02/2007 - Essen und Trinken
01/2006 - Depressiv und antriebsarm (vergriffen)

Außerdem empfehlen wir:

Erinnerungsbuch für Betroffene
Erinnerungsbuch für Betroffene

zu pflegen: Demenz Nr. 4/07

Sonderprodukt
2,90 € *
Schnittstellen Versorgungsbrücken statt ...
Schnittstellen Versorgungsbrücken statt ...

pflegen: Demenz Nr. 03/2007

Zeitschrift
28,80 € *
Medikamentenfächer
Medikamentenfächer

Psychopharmaka im Überblick zu pflegen: Demenz Nr. 1/06

Sonderprodukt
7,90 € *
Schlafbuch
Schlafbuch

zu pflegen: Demenz Nr. 28/13

Sonderprodukt
2,90 € *
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.