• Versandkostenfrei ab € 35,00
  • Telefon: 0511 / 40 004 150

Kompetenzorientiertes Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege

Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern unter drei

ISBN: 978-3-7800-4838-7
Medienart: Fachbuch
Erscheinungsdatum: Juli 2015
Schulstufe / Tätigkeitsbereich: Kindergarten
Seitenzahl: 1000
Abmessungen: 30,8 cm x 35,9 cm
Preis: 149,95 € Unterliegt der Buchpreisbindung. Rabatte an Endkunden sind leider nicht möglich.
Alle Preise anzeigen
Lieferstatus: lieferbar

Die neue kompetenzorientierte Qualifizierung für die Kindertagespflege

Die Novellierungen des SGB VIII erkennen Kindertagespflege und institutionelle Betreuung als gleichrangig an. Damit stellt sich die Herausforderung, auch die Qualifizierung von Tagespflegepersonen an die gestiegenen pädagogischen Anforderungen anzupassen, besonders auch hinsichtlich der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in den ersten drei Lebensjahren.

Das Kompetenzorientierte Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) steht in der Tradition des DJI-Curriculums, das sich seit seinem Erscheinen im Jahr 2002 und seiner Überarbeitung und Erweiterung im Jahr 2008 zum fachlich anerkannten Mindeststandard für die Qualifizierung von Tagespflegepersonen entwickelt hat. Es setzt jedoch konzeptionell wie auch vom Umfang und Aufbau neue Maßstäbe.

  • Das wesentliche Novum ist, dass das QHB nach den Prinzipien der Kompetenzorientierung arbeitet: Die Qualifizierung setzt auf selbstgesteuertes Lernen, ko-konstruktive Lernprozesse, Selbstreflexion und den Lernort Praxis. 
  • Die Erweiterung auf 300 Unterrichtseinheiten, die Schwerpunktsetzung im frühpädagogischen Bereich sowie der Blick auf die Selbstständigkeit tragen den gestiegenen Anforderungen an Kindertagespflegepersonen Rechnung. 
  • Zur Unterstützung der Kursleitungen bietet das QHB neben fachlich ausgearbeiteten Modulen ein ausführliches Manual einer kompetenzorientierten Methodik-Didaktik.

Das QHB ist eine hochwertige Qualifizierung, die fachliche Inhalte bündelt, anregende didaktische Methoden bietet und angehende Kindertagespflegepersonen umfassend auf ihre zukünftige Tätigkeit vorbereitet. Es richtet sich an alle, die in der Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen tätig sind: z.B. Bildungsträger, Referentinnen und Referenten sowie Fachberatungen.

Ergänzend zum QHB können Sie auch unter einer eigenen ISBN den Businessplan Kindertagespflege bestellen, im Paket mit 10 Exemplaren für die Teilnehmerinnen des Kurses zum Kompetenzorientiertes Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege.

Lucia Schuhegger, Master of Business Administration (MBA), Diplom-Theologin, arbeitet seit 2008 als wissenschaftliche Referentin am Deutschen Jugendinstitut, u.a. im Bereich der Kindertagespflege. Darüber hinaus verfügt sie über langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung. Zu Ihren Themenschwerpunkten gehören die Kompetenzdiskurse sowie Kompetenzbilanzierung und -bewertung, kompetenzorientierte Methodik/Didaktik und Anerkennung non-formal und informell erworbener Kompetenzen.

Veronika Baur, M.A., Sonderpädagogin, hat mehrere Jahre im frühpädagogischen Bereich gearbeitet und u.a. eine alterserweiterte, integrative Kindergruppe aufgebaut und geleitet. Freiberuflich arbeitet sie als Fortbildnerin und Multiplikatorin im Bereich Entwicklungspsychologie und Frühpädagogik. Ihre Interessenschwerpunkte sind Spielpädagogik, Peerkulturen, Integration und Inklusion sowie Kunstpädagogik.

Hilke Lipowski, M.A. (Bildungswissenschaften), Kindheitspädagogin, ist seit 2011 wissenschaftliche Referentin am Deutschen Jugendinstitut. Als Erzieherin hat sie langjährige Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern. Sie ist Referentin im Bereich der Kindertagespflege. Zu ihren Arbeits- und Themenschwerpunkten gehören die Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen, die Pädagogik der Kindheit und die Erwachsenenbildung.

Dr. Lisa Lischke-Eisinger ist Diplom-Pädagogin und seit 2012 wissenschaftliche Referentin am DJI. Während ihrer Promotion war sie an der Pädagogischen Hochschule Freiburg im Fachbereich Sozialpädagogik tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind die Aus- und Weiterbildung von pädagogisch Tätigen, Demokratiebildung und Partizipation von Kindern sowie Diversität und Intersektionalität in der Frühpädagogik.

Claudia Ullrich-Runge, Diplom-Pädagogin, war mehrere Jahre im Wohlfahrtsbereich tätig, kennt die Praxis der Kindertagespflege aus eigener mehrjähriger selbständiger Tätigkeit, ist seit 2008 in der Grundqualifizierung von Kindertagespflegepersonen sowie in der Weiterbildung von frühpädagogischen (Fach)Kräften tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind frühkindliche Bildung, Betreuungsfeld, Rahmenbedingungen und Weiterentwicklung der Kindertagespflege.

Außerdem empfehlen wir:

Forschen am Tellerrand und darüber hinaus
Forschen am Tellerrand und darüber hinaus

Kreative Spielideen für Kinder ab 12 Monaten

Fachbuch
21,95 €
Kinder gesund betreut
Kinder gesund betreut

Curriculum zur Gesundheitsförderung in der Kinderbetreuung für Kinder unter drei Jahren

Fachbuch
59,95 €
Beziehung als Schlüssel zur Sprache
Beziehung als Schlüssel zur Sprache

Grundlagen einer sprachsensiblen Bildungsarbeit in der Kita

Fachbuch
24,95 €
Das kunterbunte Kita-Jahr
Das kunterbunte Kita-Jahr

365 Ideen für Kopf, Herz und Hand

Fachbuch
29,95 €
* Preise zuzüglich Versandkosten. Abonnenten unserer Zeitschriften erhalten viele Produkte des Friedrich Verlags preisreduziert. Bitte melden Sie sich an, um von diesen Vergünstigungen zu profitieren.