Vorschau

Die nächste Ausgabe:

5/2016 - Mit allen Fußball spielen

Vorteile für Referendare

Für Referendare bieten wir Rabatt und weitere Vorzüge.
Mehr erfahren

Unsere Themenseiten

Hier haben wir einige Produkte für Schwerpunktthemen für Sie zusammengestellt.
Mehr erfahren

Kostenloser Newsletter

Bleiben Sie informiert über Unterrichtshilfen und spezielle Angebote.
Jetzt anmelden
Konzept
sportpädagogik


Sport ist ein besonderes Fach im Schulalltag. Der Sportunterricht, in dem die gesamte Klasse mit ihren verschiedenen Interessen, Vorerfahrungen, Vorlieben und auch Abneigungen zusammenkommt, bietet außergewöhnliches Potential. Die Schülerinnen und Schüler sammeln hier wichtige Erfahrungen, bspw. zum Umgang mit Sieg und Niederlage, und lernen die Bedeutung von Rücksicht und Fairness kennen.

Das alles geschieht aber nicht von alleine. Damit alle Schülerinnen und Schüler gleichermaßen die Möglichkeiten des Sports nutzen können, Freude am Sportunterricht erleben und zu einem lebenslangen Sporttreiben angeregt werden, ist eine pädagogische Aufbereitung von Sportunterricht notwendig.

Von sportpädagogik erhalten Sie beim Meistern dieser Herausforderung Hilfestellung. Zu Fragen der pädagogisch-didaktischen Gestaltung von Sportunterricht geben unsere Autorinnen und Autoren differenzierte Antworten. Dies kann sowohl auf übergreifender pädagogischer Ebene passieren, z.B.

„Wie funktioniert Inklusion im Sportunterricht?“, „Wie kann der informelle Sport Einzug in die Schule finden?“

als auch sehr konkrete sportliche Handlungsfelder betreffen, z.B. 

„Welche verschiedenen Zugänge zum Basketballspiel sind erfolgversprechend?“, „Wie kann das Bewegungsfeld ‚Tanzen und Gestalten’ eingeführt und ausgestaltet werden?“

 

Im Basisbeitrag der sportpädagogik erörtert eine Expertin oder ein Experte die aktuelle pädagogische Fragestellung zu unserem Heftthema. Passend dazu stellen unsere Autorinnen und Autoren anspruchsvolle Unterrichtseinheiten für verschiedene Klassenstufen und mit unterschiedlichen Zugängen vor. Ergänzt werden diese durch Informationskästen und praxiserprobte Unterrichtsmaterialien. In dem Forumsbeitrag der sportpädagogik werden Sie über eine aktuell in der Sportwissenschaft diskutierte, schulsportbezogene Fragestellung informiert. Unsere Magazinseiten geben Ihnen Anregungen zu innovativen Unterrichtsideen und -methoden und halten Sie mithilfe von Rezensionen, Buch- und Veranstaltungsankündigungen stets auf dem Laufenden.

Aufruf zur Mitarbeit
Werden Sie Autor!

 

Schreiben Sie mit! Ihre Praxis ist gefragt!

 

Für das Heft mit dem Themenschwerpunkt erlebnispädagogische Bewegungsangebote suchen wir noch Beiträge, die erlebnispädagogische Umsetzungsmöglichkeiten im Schulsport thematisieren. Dabei kann es sich um Unterrichtsbeispiele oder um Beispiele für den außerunterrichtlichen Bereich (z. B. Klassenfahrten, Projektwoche etc.) handeln. Gesucht werden Praxisbeiträge für alle Schulformen, in denen die Durchführung anschaulich und nachvollziehbar beschrieben wird.

Außerdem suchen wir noch nach Autoren für unser Themenheft "Werfen und Fangen". Beiträge für dieses Heft sollten erprobte Vermittlungsformen im Sportunterricht zum Werfen und Fangen aufzeigen. Diese können (müssen aber nicht!) an bestimmte Sportarten gebunden sein. Das Heft möchte außerdem Wurfspiele wiederentdecken bzw. interessante Wurfspiele vorstellen.

 

Lassen Sie andere Lehrerinnen und Lehrer an Ihren Erfahrungen teilhaben. Schicken Sie uns eine kurze Skizze Ihrer Unterrichtseinheit. Bitte beachten Sie auch die Hinweise im Merkblatt für Autoren!

Gerne können Sie uns kontaktieren unter

redaktion.spo@remove-this.friedrich-verlag.de

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

 

 

Herausgeber und Redaktion von sportpädagogik

Herausgeberinnen und Herausgeber

Meike Breuer

  • Juniorprofessorin Grundschuldidaktik Sport und Bewegungserziehung am Zentrum für Lehrerbildung der TU Chemnitz
  • Arbeitsschwerpunkte: Bewegte Schule,
    (Sport-)Lehrerpersönlichkeit, internationale Konzepte frühkindlicher Bildung, Lehrerprofessionalität
  • seit 2014 Mitherausgeberin der Zeitschrift sportpädagogik

Judith Frohn

  • Professorin für Sportdidaktik an der Bergischen Universität Wuppertal im Fachbereich Bildungs- und Sozialwissenschaften
  • Arbeitsschwerpunkte: Umgang mit Heterogenität im Schulsport, sportpädagogische Geschlechterforschung, Inklusion, Grundschulsport, Sportunterricht an Hauptschulen
  • seit 2008 Mitherausgeberin der Zeitschrift sportpädagogik

 

 

Matthias Jakob

  • seit 2010 Grundschulleiter an der Deutschen Schule Stockholm
  • Bewegungspädagogische Herausforderungen: Erfahrungsorientierte, praktische Unterrichtslehre des Sport- und Bewegungsunterrichts; Genetisches und exemplarisches Lehrern und Lernen von Bewegung; Aspekte einer „natürlichen“ Bewegungslehre
  • seit 2012 Mitherausgeber der Zeitschrift sportpädagogik

     

Gudrun Kant

  • Lehrerin an der Gemeinschaftsgrundschule in Hamminkeln (Schwerpunktfächer: Sport, Deutsch und Englisch), außerdem Fachleiterin für Sport und Englisch am ZfsL in Kleve
  • Arbeitsschwerpunkte: Tanz- und Bewegungspädagogik, Interkulturelle Bildung und Erziehung, Öffnung von Unterricht
  • seit 2012 Mitherausgeberin der Zeitschrift sportpädagogik

Sabine Reuker

  • Professorin für Sportpädagogik am Department Sport & Gesundheit der Universität Paderborn
  • Arbeitsschwerpunkte: Professionalisierung von Lehrkräften, empirische Bildungsforschung, erlebnispädagogische Angebote, adaptive Unterrichtsplanung und -gestaltung
  • 2. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien und mehrjährige Tätigkeit als Lehrerin
  • seit 2015 Mitherausgeberin der Zeitschrift sportpädagogik

 

 

 

Linda Weigelt

  • seit 2007 im Schuldienst, seit 2011 Jahrgangsleiterin 5/6 an einer Oberschule
  • 2009 Abschluss der Promotion an der Universität Vechta; Forschungsschwerpunkte seitdem: Integrativer/Inklusiver (Sport)unterricht, Heterogenität in Schule und Unterricht
  • seit 2011 Mitherausgeberin der Zeitschrift sportpädagogik

Jonas Wibowo

  • Lehrer für Sport und Politik/Gesellschaft/Wirtschaft an einer Hamburger Stadtteilschule
  • Arbeitsschwerpunkte: Problemlösen im Sportunterricht; Lernprozessbegleitung; Kooperatives Lernen; digitale Medien im Sportunterricht; Unterrichtsmaterialentwicklung
  • Referent für „Klettern in der Schule“ (LI Hamburg); Trainer-C Sportklettern (DAV/Naturfreunde); 1. Dan Kickboxen (WAKO)
  • seit 2015 Mitherausgeber der Zeitschrift sportpädagogik

Redaktion

Christine Stoiber

  • seit 2013 Redakteurin der Zeitschrift sportpädagogik

stoiber@remove-this.friedrich-verlag.de

 

 

 

Passend zu dieser Zeitschrift