Vorschau

Die nächste Ausgabe:

154/2016 - Pigmente

Vorteile für Referendare

Für Referendare bieten wir Rabatt und weitere Vorzüge.
Mehr erfahren

Kostenloser Newsletter

Bleiben Sie informiert über Unterrichtshilfen und spezielle Angebote.
Jetzt anmelden
Konzept
Unterricht Chemie

 

Schülerorientiert unterrichten

Chemie ist eine faszinierende Wissenschaft. Von Aromastoffen über nachwachsende Rohstoffe und Medikamente bis hin zum Treibhauseffekt. Hinter allen Materialien und vielen Phänomenen unseres Alltags steckt Chemie. Auch für gesellschaftliche  Entscheidungen – wie z.B. der Einführung der Umweltzone oder Maßnahmen zur Entsalzung von Flüssen – sind Kenntnisse chemischer Ursachen und Zusammenhänge notwendig.

Unterricht Chemie zeigt Ihnen Wege auf, wie Sie die Alltags- und Gesellschaftsrelevanz chemischer Fragestellungen für Ihre Schülerinnen und Schüler im Chemieunterricht begreifbar machen können.

Inhalte

Jede Ausgabe von Unterricht Chemie ist einem Thema gewidmet. Im Basisartikel finden Sie einen didaktischen Überblick, Hintergrundwissen und aktuelle wissenschaftliche Informationen. Die Praxisbeiträge bieten konkrete Anregungen für die Umsetzung des Heftthemas im Unterricht. Erprobte Unterrichtskonzepte zeigen, wie Sie Ihren Unterricht methodisch abwechslungsreich planen und motivierende Lernsituationen schaffen können. Die Palette der inhaltlichen Themen reicht von klassischen Inhalten über alltags- und anwendungsbezogene Themen bis hin zu aktuellen Themen aus Wissenschaft und Forschung. Die methodisch-didaktischen Themenhefte beschreiben Methoden für einen kompetenzorientierten Unterricht mit hoher Schüleraktivität.

Schülerorientierung

Unterricht Chemie bietet didaktisch reflektierte Modelle und zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Unterricht – ausgerichtet an den Vorstellungen der Schülerinnen und Schüler  – planen und durchführen können. Differenzierte Aufgabenstellungen ermöglichen Ihnen, mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen umzugehen und das selbstständige Lernen Ihrer Schülerinnen und Schüler zu fördern.

Material

Unterricht Chemie unterstützt Sie bei der Umsetzung der Konzepte in Ihrem eigenen Unterricht durch vielfältige Arbeitsmaterialien, wie z. B. Versuchsanleitungen, Arbeitsblätter, Aufgaben, Kopiervorlagen, Grafiken und Diagramme. Zudem finden Sie im Magazinteil des Heftes interessante, zusätzliche Informationen und Anregungen zum Thema, Medien- und Internetangebote, Rezensionen, Aufgaben und die Versuchskartei. 

Vorschau und Mitarbeit

Werden Sie Autor bei Unterricht Chemie. Bei den mit Stern* gekennzeichneten Themen ist eine Mitarbeit möglich und erwünscht. Interessenten wenden sich bitte per e-mail an die Redaktion: ronczkowski@remove-this.friedrich-verlag.de

  • Juli 2016 (UC 154): Pigmente
  • September 2016 (UC 155): Säuren und Basen
  • November 2016 (UC 156): Gefahrstoffe im Blick - Sicher Experimentieren
  • Januar 2017 (UC 157): Gase als Unterrichtsthema in Sek. I und II*
  • März 2017 (UC 158): Experimentieren als naturwissenschaftliche Arbeitsweise*
  • Mai 2017 (UC 159): Alltagsvorstellungen von Schülern aufgreifen*
  • Juli 2017 (UC 160): Reaktionsprozesse erklären und visualisieren*
  • September 2017 (UC 161): Rohstoffgewinnung, u.a. Seltene Erden*
  • November 2017 (UC 162): Chemie & Inklusion*

 Autorenmerkblatt

Leseproben

Die folgenden Dateien stehen Ihnen frei zum Download zur Verfügung. Sie zeigen stellvertretend für die Qualität der Zeitschriftenreihe einzelne Unterrichtsbeispiele. Wir freuen uns über Ihre Meinung. 

Unterricht_Chemie_121_Leseprobe_1.pdf

Unterricht_Chemie_122_Leseprobe_2.pdf

Unterricht_Chemie_130_131_Leseprobe_3.pdf

Die Herausgeber und die Redaktion von Unterricht Chemie

Herausgeberinnen und Herausgeber

Prof. Dr. Ilka Parchmann

  • Leiterin der Didaktik der Chemie am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) in Kiel
  • Schwerpunkte: innovative Unterrichtskonzepte, unterrichtsergänzendes Lernen, außerschulisches Lernen, Übergang Schule – Studium, Lehreraus- und -fortbildung
  • seit 2006 Herausgeberin bei "Unterricht Chemie"

Prof. Dr. Markus Rehm

  • Professor für Chemie und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
  • Schwerpunkte: Kompetenzorientierung im naturwissenschaftlichen Unterricht, Forschendes Lernen, Aufgaben
  • 3 Jahre lang Chemielehrer an der Realschule
  • Seit 2011 Herausgeber bei "Unterricht Chemie"

Dr. Bernhard Sieve

  • Seit 1994 Gymnasiallehrer für die Fächer Biologie und Chemie
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Chemiedidaktik am Institut für Didaktik der Naturwissenschaften der Leibniz Universität Hannover
  • Schwerpunkte: Integration digitaler Medien in den Chemieunterricht, Fachsprache im Chemieunterricht, Förderung der experimentellen Praxis in der Chemielehrerausbildung
  • Seit 2012 Herausgeber bei "Unterricht Chemie"
  • www.chemiedidaktik.uni-hannover.de/sieve.html

Dr. Lutz Stäudel

  • bis 2011 Mitglied der Arbeitsgruppe Chemiedidaktik an der Universität Kassel
  • Leiter des Modellversuchs SINUS Naturwissenschaften in Hessen
  • Schwerpunkte: Unterrichts- und Schulentwicklung, Lernbereich Naturwissenschaften, Entwicklung von Lernaufgaben für den naturwissenschaftlichen Bereich
  • 3 Jahre lang Chemielehrer an der Gesamtschule und am Gymnasium
  • seit 2000 Herausgeber bei "Unterricht Chemie"
  • www.stäudel.de

StD‘ Sabine Venke

  • Studiendirektorin am Oberstufenzentrum Technische Informatik, Industrieelektronik, Energiemanagement in Berlin
  • Schwerpunkte: Erneuerbare Energien; Empfehlungen zu den Inhalten des Unterrichtsfaches Chemie, Qualitätssteigerung des Chemieunterrichts 
  • seit 2001 Herausgeberin bei "Unterricht Chemie"

Redaktion

Elke Ronczkowski

  • Gymnasiallehrerin für Biologie und Chemie
  • Seit 2001 Redakteurin von "Unterricht Chemie"
Passend zu dieser Zeitschrift