Vorschau

Die nächste Ausgabe:

37/2016 - Modellieren

Vorteile für Referendare

Für Referendare bieten wir Rabatt und weitere Vorzüge.
Mehr erfahren

Unsere Themenseiten

Hier haben wir einige Produkte für Schwerpunktthemen für Sie zusammengestellt.
Mehr erfahren

Kostenloser Newsletter

Bleiben Sie informiert über Unterrichtshilfen und spezielle Angebote.
Jetzt anmelden
Das Abonnement von Mathematik 5-10 umfasst pro Jahr 4 Lieferung mit je einem Heft, einem Materialpaket und Zugriff auf das Materialpaket digital.
Konzept
Mathematik 5–10

 

Mathematik 510 ist eine praxisorientierte Zeitschrift für den Mathematikunterricht in der Sekundarstufe I, besonders an Haupt-, Real- und Gesamtschulen. Die konzeptionelle Grundidee ist die einer Zeitschrift von Praktikern für Praktiker. Ihnen werden interessante Unterrichtsideen und praktischer Tipps präsentiert – ganz einfache, schlichte oder raffinierte und extravagante – immer aber umsetzbare und erprobte.

Zwingende Voraussetzung für die Aufnahme eines Beitrages in die Zeitschrift ist, dass die darin vorgestellte Unterrichtsidee sich in der Praxis schon bewährt hat. Die Artikel sind leicht verständlich geschrieben und immer ganz konkret, indem sie tatsächlich durchgeführte Unterrichtssequenzen lebendig beschreiben.

Dabei werden auch die etwa mit den Unterrichtsvorschlägen verbundenen Probleme dargestellt. Authentische Schülerlösungen vermitteln Ihnen ein Gefühl für die Möglichkeiten und Grenzen. Auf einen theoretisch-didaktischen Überbau wird bewusst verzichtet, obwohl Herausgeber und Autoren sich durchaus einen Namen in der wissenschaftlichen Didaktik gemacht haben oder über enge Kontakte dahin verfügen. Das garantiert Ihnen eine fundierte, geprüfte Qualität, auf die Sie sich verlassen können. So kann Ihnen Mathematik 5–10 bei der Gestaltung Ihres Unterrichts ebenso wie bei der Bewältigung auch schwieriger Situationen beim Lehren & Lernen helfen.

Zu jedem Heft gehört ein umfangreiches Materialpaket, bestehend aus einem Arbeitsheft mit Kopiervorlagen und weiteren Materialien wie Folien, Bastelbögen, Spielplänen, Formteilen etc., die Sie für die schnelle und unkomplizierte Umsetzung der vorgestellten Unterrichtsideen benötigen. So erhalten Sie eine Vielfalt guter Aufgaben, die stufenweise aufeinander aufbauen, wirklich machbar sind und intelligentes Üben ermöglichen. Die Materialien sind motivierend, differenziert und ermöglichen unterschiedliche Zugänge beim Lernen. Das Materialpaket erhalten Sie zusätzlich digital als Download. Das Downloadangebot umfasst je nach Bedarf zusätzlich auch vorbereitete DGS- und CAS-Dateien, kleine Programme, Animationen und Videosequenzen.

Das heißt für Sie insbesondere: Sie können

• Arbeitsblätter am PC bearbeiten (Word, OpenOffice)

• Beamer und interaktives Whiteboard einfacher nutzen

• einfach und platzsparend archivieren

Mathematik 5 bis 10 erscheint 4x jährlich.

Jede Ausgabe von Mathematik 5–10 ist einem bestimmten Thema gewidmet. Dabei kann es sich um ein didaktisch-methodisches Konzept ebenso handeln wie um ein inhaltliches Thema aus der Mathematik oder aus der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler. Auch gesellschaftspolitisch bedingte Besonderheiten der aktuellen Schulsituation (wie z. B. Heterogenität oder Inklusion) können gelegentlich den thematischen Fokus ausmachen. So leistet jedes einzelne Heft einen aktuellen und relevanten Beitrag zur Fortentwicklung Ihres Mathematikunterrichts.

Leseproben

Die folgenden Dateien stehen Ihnen frei zum Download zur Verfügung. Sie zeigen einzelne Unterrichtsbeispiele, stellvertretend für die Qualität der Zeitschriftenreihe. Wir freuen uns über Ihre Meinung:

Mathematik_5_10_12_Leseprobe_1.pdf

Mathematik_5_10_24_Leseprobe_2.pdf

Mathematik_5_10_26_Leseprobe_3.pdf

Die Herausgeber und die Redaktion von Mathematik 5–10

Rüdiger Vernay

  • unterrichtete 35 jahre an mehreren Gesamtschulen in Bremen
  • ist seit August 2015 im Unruhestand
  • engagiert sich als Fortbildner und Schulbuchautor

Hans-Dieter von Zelewski

  • unterrichtete mehr als 30 Jahre an Realschulen
  • in der Lehreraus- und Fortbildung tätig
  • seit 2011 auch im Auftrage des DZLM tätig

Daniela Hesse

  • seit 1997 Lehrerin für Mathematik
  • unterrichtet an einer Realschule in Mühlheim an der Ruhr
  • engagiert sich als Moderatorin in der Lehrerfortbildung
  • entwickelte zahlreiche Unterrichtsmaterialien

Sabine Kliemann

  • ist Lehrerin für Mathematik und Kunst
  • seit 1994 in der Lehreraus- und Lehrerfortbildung tätig
  • Autorin verschiedener Unterrichtsmaterialien und -beiträge

Dirk Tönnies

  • seit 2002 Lehrer
  • seit 2008 Fachmoderator für Mathematik an Gesamtschulen
  • arbeitet an der IGS List in Hannover
  • ist in der Lehrerausbildung tätig

Sieglinde Waasmeier

  • unterrichtet an der Grund- und Mittelschule in Moosthenning
  • ist Seminarrektorin für Mittelschulen
  • hat einen Lehrauftrag an der Ludwig-Maximilians-Universität in München

Redaktion

Grit Weber

  • seit 2016 Redakteurin für die Zeitschriften "Mathematik 5-10" und "Grundschule Mathematik" im Friedrich Verlag 
  • Kontakt für Lob, Kritik und Anregungen:
    weber@remove-this.friedrich-verlag.de
Passend zu dieser Zeitschrift