Direkt zur Zeitschrift

Grundschule Religion Nr. 35/11

Grundschule Religion Nr. 35/11

Engel: Boten Gottes

Medienart: Fachzeitschrift
Bestell-Nr: 18535
Erschienen: 2011
Verlag: Friedrich Verlag
Fachrichtung: Grundschule : Religion
Seitenzahl: 32
Preis: 21,40 EUR
Abo-Preis: 16,90 EUR
Lieferstatus: lieferbar

In den Warenkorb


Viele Kinder lieben Engeldarstellungen. Aber sie fragen auch: "Was sind Engel?" und "Gibt es Engel wirklich?" Kinder sollen eigene Vorstellungen von Engeln entwickeln, aber keineswegs banale oder beliebige.
Die Engel der biblischen Überlieferung sind häufig nicht mehr bekannt oder von Engeln als Geistwesen oder kitschigem Dekor verdrängt. Im Religionsunterricht kommt es darauf an, den Bezug zu biblischen Engeln wieder zu gewinnen. Sie treten auf als Diener, Wächter und Boten Gottes, auch als Tröster und Beschützer. Die Bibel spricht von Engeln, wenn dem Menschen die Begegnung mit der rettenden oder auch bedrohlichen Wirklichkeit Gottes widerfährt. Die Beschäftigung mit den Engeln kann zur Weiterentwicklung der Gottesvorstellung beitragen. Nicht die Gestalt des Boten ist entscheidend, sondern sein Auftrag, sein Tun und sein Wirken.
Die Beiträge dieser Ausgabe von Grundschule Religion ermöglichen Zugänge zu biblischen Engeln über biblische Erzählungen, über Darstellungen der bildenden Kunst, über Musik und über poetische Formen.

Als Material enthält dieses Heft eine Kunstkartei und eine CD-ROM, die alle biblischen Geschichten und Engel-Gedichte als PDF-Dateien enthält. Die Gedichte können Sie mit den Kindern nicht nur lesen, sondern auch hören. Ebenso enthält die CD-ROM Engel-Lieder für den Einsatz im Unterricht.

Aus dem Inhalt:

  • Biblische Engel - eine bedrohte Art
    Engel im Religionsunterricht
  • Da hat doch einer den Löwen das Maul zugehalten
    Ein Engel beschützt Daniel in der Löwengrube
  • Engel an Jesu Seite
    Kinder auf Spurensuche nach Engeln im Leben Jesu
  • Himmlische Töne
    Engel-Musik von Hans-Jürgen Hufeisen und Johann S. Bach


zurück drucken in den Warenkorb empfehlen auf den Merkzettel